Used for the like, share, comment, and reaction icons
Tolle Neuigkeiten für die Jugendarbeit diesen Sommer!

24.07.2020

Tolle Neuigkeiten für die Jugendarbeit diesen Sommer!Freie Sicht auf eine tollen Sommer! Viele von euch haben uns in den vergangenen Wochen zurückgemeldet, dass ihr in diesem Jahr für eure Freizeiten zusätzliche finanzielle Unterstützung braucht. Dafür haben wir uns in zahlreichen jugendpolitischen Gesprächen eingesetzt. Und hier haben wir das Ergebnis: Das Sozialministerium senkt die Teilnehmenden-Betreuende-Relation von 11:1 auf bis zu 5:1 ab! Damit könnt ihr für eure Angebote in diesem Sommer im Rahmen des üblichen Verfahrens erweiterte Zuschüsse bekommen. Alle Infos dazu findet ihr auf unsere Corona-Seite unter "Finanzen": www.ljrbw.de/corona.

#corona #sommer2020 #jugendarbeit #jugendfreizeiten
... See MoreSee Less

24.07.2020

... See MoreSee Less

YouthCon´20 recap 🎉🥳💪🏽 🔙

Vom 11. bis 12. Juli war es endlich soweit und die zweite YouthCon fand trotz Corona wieder in analoger Form statt. Für alle Teilnehmer*innen und Personen, die nicht dabei sein konnten, gibt es hier einen kleinen Rückblick. ✨

Nach der bekanntlich ersten Kennenlernphase mit alten und neuen Gesichtern sowie einer Session zur Kinder-und Jugendbeteiligung, gab es in diesem Jahr zwei Workshops.

Während die einen bei „Campaigning“ am Beispiel von Greenpeace🌱🌍 ihren eigenen Kampagnenplan entwickelten, stand bei den anderen im Bewegungs-/Tanzworkshop „Nähe-Distanz“ 💃🏻🕺🏽der eigene Körper im Zentrum zur aktuellen Lage. 

In zwei Tagen lernte man nicht nur neue Menschen kennen, die sich in den verschiedensten Bereichen einsetzen, sondern diskutierte auch über gesellschaftskritische und alltägliche Themen. Beim Barcamp am zweiten Tag, bewiesen die Teilnehmer*innen ihr Engagement mit einer bunten Vielfalt an Themen: 

👉🏻Ask a cop, Zumba, Rhetorik, Generation Dialog, Verschwörungstheorien, gendergerechte Sprache, Anti-Diskriminierung, Wahlalterssenkung uvm.

🤩 Highlight(s): Die bunten Poolnudeln zur Abstandseinhaltung, intensive Diskussionen, bereichernde Gespräche in den Pausen und natürlich das leckere Essen!🍕🍔

#youthcon #youthconbw #youthcon20 #youthcon19 #jugendbeteiligung #kinderundjugendbeteiligung #skjbbw #lkjbw #landesvereinigungkulturellejugendbildung #kulturellebildung #kinderundjugendbeteiligung #jugendbeteiligung #engagement #freiwilligendienst #badenwürttemberg #bw #participation #servicestelle #barcamps #barcampsessions #partizipation #teilhabe #feedback #throwback2020 #generationdialogue #gendergerechtesprache #participatewithyouthcon

22.07.2020

YouthCon´20 recap 🎉🥳💪🏽 🔙

Vom 11. bis 12. Juli war es endlich soweit und die zweite YouthCon fand trotz Corona wieder in analoger Form statt. Für alle Teilnehmer*innen und Personen, die nicht dabei sein konnten, gibt es hier einen kleinen Rückblick. ✨

Nach der bekanntlich ersten Kennenlernphase mit alten und neuen Gesichtern sowie einer Session zur Kinder-und Jugendbeteiligung, gab es in diesem Jahr zwei Workshops.

Während die einen bei „Campaigning“ am Beispiel von Greenpeace🌱🌍 ihren eigenen Kampagnenplan entwickelten, stand bei den anderen im Bewegungs-/Tanzworkshop „Nähe-Distanz“ 💃🏻🕺🏽der eigene Körper im Zentrum zur aktuellen Lage.

In zwei Tagen lernte man nicht nur neue Menschen kennen, die sich in den verschiedensten Bereichen einsetzen, sondern diskutierte auch über gesellschaftskritische und alltägliche Themen. Beim Barcamp am zweiten Tag, bewiesen die Teilnehmer*innen ihr Engagement mit einer bunten Vielfalt an Themen:

👉🏻Ask a cop, Zumba, Rhetorik, Generation Dialog, Verschwörungstheorien, gendergerechte Sprache, Anti-Diskriminierung, Wahlalterssenkung uvm.

🤩 Highlight(s): Die bunten Poolnudeln zur Abstandseinhaltung, intensive Diskussionen, bereichernde Gespräche in den Pausen und natürlich das leckere Essen!🍕🍔

#youthcon #youthconbw #youthcon20 #youthcon19 #jugendbeteiligung #kinderundjugendbeteiligung #skjbbw #lkjbw #landesvereinigungkulturellejugendbildung #kulturellebildung #kinderundjugendbeteiligung #jugendbeteiligung #engagement #freiwilligendienst #badenwürttemberg #bw #participation #servicestelle #barcamps #barcampsessions #partizipation #teilhabe #feedback #throwback2020 #generationdialogue #gendergerechtesprache #participatewithyouthcon
... See MoreSee Less

Tolles Format von den Kolleg*innen aus 
Sachsen und Dank des digitalen Formats auch für Fachkräfte aus BW. Wir werden auch teilnehmen!

20.07.2020

Tolles Format von den Kolleg*innen aus
Sachsen und Dank des digitalen Formats auch für Fachkräfte aus BW. Wir werden auch teilnehmen!Wir möchten euch erneut zu unserem Format "Reden über Kinder- und Jugendbeteiligung" einladen - diesmal zum Thema: "Beteiligung in der Krise?! Jugendbeteiligung vor & während Corona"

Wenn ihr am 30.07.20 von 10:00 bis 12:00 Uhr dabei sein wollt, bitten wir um eine kurze Rückmeldung an n.hanisch@kjrs.de.
Die Einwahldaten senden wir dann echtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zu.

In dem Format "Reden über Kinder- und Jugendbeteiligung" könnt ihr eure Themen einbringen, besprechen und diskutieren, neue Anregunen für die eigene Arbeit bekommen und über den Tellerrand hinaus schauen. Wir bieten den Raum, laden ein und sorgen für einen moderierten und strukturierten Austausch sowie die Ergebnissicherung.

#jugendbeteiligungstärken
#abstandmitherz
... See MoreSee Less

30.06.2020

#MissionMonday mit Anny und inklusiven Schulen ... See MoreSee Less

30.06.2020

Unser Workshop zu Methoden der Kinderbeteiligung ist schon wieder 11 Tage her... Unter anderem haben wir miteinander Vor- und Nachteile von Abstimmungen, Wahlen und repräsentativen Gremien in der Kita diskutiert.

#kinderbeteiligungstärken
#abstandmitherz
... See MoreSee Less

Professioneller im Jugendverband unterwegs 🙋🏽‍♀️

BE MORE. - die neue eLearning-Plattform für engagierte Jugendleiter*innen, die Verantwortung übernehmen und ihren Verband weiterentwickeln möchten, vermittelt in vier Online-Kursen Basics zu den Themen:

❶ Organisationsgrundlagen
❷ Mitglieder
❸ Führen
❹ Öffentliche Beziehungen

🌍 BE MORE ist ein internationales Kooperationsprojekt

Landesjugendring Baden-Württemberg 

Weitere Infos: www.bemore.community

#Teilhabe #Beteiligung #Partizipation #Landesjugendring #Jugendverband #eLearning #BEMORECommunity

26.06.2020

Professioneller im Jugendverband unterwegs 🙋🏽‍♀️

BE MORE. - die neue eLearning-Plattform für engagierte Jugendleiter*innen, die Verantwortung übernehmen und ihren Verband weiterentwickeln möchten, vermittelt in vier Online-Kursen Basics zu den Themen:

❶ Organisationsgrundlagen
❷ Mitglieder
❸ Führen
❹ Öffentliche Beziehungen

🌍 BE MORE ist ein internationales Kooperationsprojekt

Landesjugendring Baden-Württemberg

Weitere Infos: www.bemore.community

#Teilhabe #beteiligung #partizipation #landesjugendring #jugendverband #elearning #BeMoreCommUNITY
... See MoreSee Less

Beteiligung in Schule…und alle machen, was sie wollen🤷🏽‍♀️

Wenn #Beteiligung ein fester Bestandteil des Unterrichts wird, weicht Leistungsdruck eigener Motivation und Unterrichtsstoff entwickelt sich zum spannenden Forschungsprojekt.

Im interaktiven Austausch zeigt Referent Reinhard Kahl, wie der Dialog zwischen Lernenden und Lehrenden gelingen kann, gemeinsame Neugier an Themen geweckt wird und wieder Lust am Lernen entsteht. Außerdem stellt er Ideen vor, die in der #Digitalisierung eine Chance sehen und den Mut haben, neue Wege einzuschlagen. 

⌚️ Wann: 6. Juli // 17 Uhr 
✍🏼 Anmeldung bis 29.06.2020 an f.brenner@kjrs.de

Eine Veranstaltung der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Sachsen

26.06.2020

Beteiligung in Schule…und alle machen, was sie wollen🤷🏽‍♀️

Wenn #beteiligung ein fester Bestandteil des Unterrichts wird, weicht Leistungsdruck eigener Motivation und Unterrichtsstoff entwickelt sich zum spannenden Forschungsprojekt.

Im interaktiven Austausch zeigt Referent Reinhard Kahl, wie der Dialog zwischen Lernenden und Lehrenden gelingen kann, gemeinsame Neugier an Themen geweckt wird und wieder Lust am Lernen entsteht. Außerdem stellt er Ideen vor, die in der #digitalisierung eine Chance sehen und den Mut haben, neue Wege einzuschlagen.

⌚️ Wann: 6. Juli // 17 Uhr
✍🏼 Anmeldung bis 29.06.2020 an f.brenner@kjrs.de

Eine Veranstaltung der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Sachsen
... See MoreSee Less

YouthCon`19 Feedback: Raoul Grossmann

Heute erzählt uns Raoul Grossmann (Mitorganisator der YouthCon) von seiner persönlichen Erfahrung und was die Teilnehmer*innen erwartet.

🙋🏽‍♂️Hey, ich bin Raoul (31) und gemeinsam mit Johanna organisiere ich zum zweiten Mal die YouthCon. 

👀 Aus meiner Sicht bekommen die jüngeren Generationen nicht immer die Aufmerksamkeit die sie benötigen.  Aber gerade die Sichtweise und Meinungen der jungen Menschen sind wichtig vor allem in der Politik, der Kultur oder auch dem sozialen Bereich. Denn genau diese jungen Menschen sollten die Möglichkeit bekommen ihre Zukunft aktiver mit zu gestalten. 

🤩 Als Johanna mich 2018 fragte, ob ich Lust und Zeit hätte die YouthCon mit zu organisieren war ich daher sofort dabei, denn sie ist ein sehr spannendes Projekt, bei dem junge Engagierte zusammen kommen um sich untereinander zu vernetzen, auszutauschen und voneinander zu lernen. 

👏🏼 Was gibt es bitte Besseres?  
Eine Veranstaltung die Dir die Möglichkeit gibt sich mit Gleichgesinnten zu connecten und euch über eure Projekte auszutauschen um diese ggf. dann weiter voran zu treiben. 

👨🏽‍🎓 Kurz zu mir, ich habe Messe, -Kongress und Eventmanagement studiert und bin seit 2017 in diesem Bereich selbständig tätig. Ich konzipiere und organisiere verschiedene Veranstaltungen von Firmenveranstaltungen bis hin zu Festivals (z.B. Stuttgart am Meer oder Palais du Beast). Meine freie Zeit versuche ich am liebsten mit meiner Familie in der Sonne zu verbringen. 

💪🏽 Ich würde mich freuen wenn wir uns auf der YouthCon 20 persönlich kennenlernen können. 

#youthcon #youthconbw #youthcon20 #youthcon19 #jugendbeteiligung #kinderundjugendbeteiligung #skjbbw #barcamps #barcampsessions #partizipation #teilhabe #feedback #throwback2019 #kultur #politik

25.06.2020

YouthCon`19 Feedback: Raoul Grossmann

Heute erzählt uns Raoul Grossmann (Mitorganisator der YouthCon) von seiner persönlichen Erfahrung und was die Teilnehmer*innen erwartet.

🙋🏽‍♂️Hey, ich bin Raoul (31) und gemeinsam mit Johanna organisiere ich zum zweiten Mal die YouthCon.

👀 Aus meiner Sicht bekommen die jüngeren Generationen nicht immer die Aufmerksamkeit die sie benötigen. Aber gerade die Sichtweise und Meinungen der jungen Menschen sind wichtig vor allem in der Politik, der Kultur oder auch dem sozialen Bereich. Denn genau diese jungen Menschen sollten die Möglichkeit bekommen ihre Zukunft aktiver mit zu gestalten.

🤩 Als Johanna mich 2018 fragte, ob ich Lust und Zeit hätte die YouthCon mit zu organisieren war ich daher sofort dabei, denn sie ist ein sehr spannendes Projekt, bei dem junge Engagierte zusammen kommen um sich untereinander zu vernetzen, auszutauschen und voneinander zu lernen.

👏🏼 Was gibt es bitte Besseres?
Eine Veranstaltung die Dir die Möglichkeit gibt sich mit Gleichgesinnten zu connecten und euch über eure Projekte auszutauschen um diese ggf. dann weiter voran zu treiben.

👨🏽‍🎓 Kurz zu mir, ich habe Messe, -Kongress und Eventmanagement studiert und bin seit 2017 in diesem Bereich selbständig tätig. Ich konzipiere und organisiere verschiedene Veranstaltungen von Firmenveranstaltungen bis hin zu Festivals (z.B. Stuttgart am Meer oder Palais du Beast). Meine freie Zeit versuche ich am liebsten mit meiner Familie in der Sonne zu verbringen.

💪🏽 Ich würde mich freuen wenn wir uns auf der YouthCon 20 persönlich kennenlernen können.

#YouthCon #youthconbw #youthcon20 #youthcon19 #jugendbeteiligung #kinderundjugendbeteiligung #skjbbw #BarCampS #barcampsessions #partizipation #Teilhabe #feedback #throwback2019 #kultur #politik
... See MoreSee Less

Förderprogramm „lokal vernetzen – demokratisch handeln“ 

Die Landesarbeitsgemeinschaft Offene Jugendbildung Baden-Württemberg (LAGO) und Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) unterstützen im Zeitraum 2020/21 Initiativen und Bündnisse in ihrem Handeln für ein demokratisches Miteinander vor Ort und gegen abwertende Haltungen und Rechtsextremismus.

🤷🏽‍♀️ Was: Finanzielle Förderung, individuelle Projektberatung und Qualifizierungs- und Vernetzungsangebote auf überregionaler Ebene. 

📱 Antragswebinar „Von der Idee zum Projekt“: 30. Juni 2020

🗓 Frist für den Förderantrag: 15. August 2020

Weitere Informationen: https://www.lago-bw.de/lokal-vernetzen-demokratisch-handeln.html

24.06.2020

Förderprogramm „lokal vernetzen – demokratisch handeln“

Die Landesarbeitsgemeinschaft Offene Jugendbildung Baden-Württemberg (LAGO) und Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) unterstützen im Zeitraum 2020/21 Initiativen und Bündnisse in ihrem Handeln für ein demokratisches Miteinander vor Ort und gegen abwertende Haltungen und Rechtsextremismus.

🤷🏽‍♀️ Was: Finanzielle Förderung, individuelle Projektberatung und Qualifizierungs- und Vernetzungsangebote auf überregionaler Ebene.

📱 Antragswebinar „Von der Idee zum Projekt“: 30. Juni 2020

🗓 Frist für den Förderantrag: 15. August 2020

Weitere Informationen: www.lago-bw.de/lokal-vernetzen-demokratisch-handeln.html
... See MoreSee Less

Auch in BW Thema...

22.06.2020

Auch in BW Thema...𝗕𝘂𝗻𝗱𝗲𝘀𝗷𝘂𝘀𝘁𝗶𝘇𝗺𝗶𝗻𝗶𝘀𝘁𝗲𝗿𝗶𝗻 𝗟𝗮𝗺𝗯𝗿𝗲𝗰𝗵𝘁 𝘄𝗶𝗹𝗹 𝗱𝗮𝘀 𝗪𝗮𝗵𝗹𝗿𝗲𝗰𝗵𝘁 𝗮𝗯 𝟭𝟲 𝗝𝗮𝗵𝗿𝗲𝗻.

Finden wir gut, wollen aber zumindest für die kommunale und Landesebene noch mehr. Denn bereits mit 14 Jahren sind junge Menschen bedingt strafmündig, das heißt sie können für ihr Handeln zur Verantwortung gezogen werden. Wer durch Recht und Gesetz belangt werden kann, sollte aber durchaus mitbestimmen können, wie dieses Recht aussehen kann und soll. Deshalb fordern wir die Senkung des #Wahlalters auf 14 Jahre.

www.deutschlandfunk.de/bundesjustizministerin-lambrecht-fuer-wahlrecht-ab-16.1939.de.html?drn:new...

#u18 #wahlalter #lambrecht #wahlrecht
... See MoreSee Less

YouthCon`19 Feedback: Johanna Probst

Um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, erzählt heute Johanna aus ihrer Sicht als Organisatorin von ihren Highlights bei der YouthCon 2019 und Fun Facts.

🙋🏽‍♀️ Hallooo, ich bin Johanna (32) und habe mit Raoul, Elisa, Caro und Thorsten die YouthCon organisiert, ein Projekt der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung BW, wo ich arbeite, und ein jährliches Highlight für mich.

🌏 Es ist so beeindruckend was junge Menschen bewegen, ich denke da sofort an die #FridayForFuture Bewegung, die Organisation der Demos unter dem #BlackLiveMatter oder die vielen Ehrenamtlichen, die sich auch während Corona engagiert haben. Ich finde es einfach nur großartig, dass es der jungen Generation nicht egal ist, was in der Welt passiert und dass es eine so große Solidarität für verschiedene Bewegungen gibt. Das wollen wir mit der YouthCon unterstützen und den ganzen engagierten jungen Menschen etwas zurückgeben. Also meldet euch an!!!

💪🏽 Darüber hinaus finde ich es falsch, dass Kinder und Jugendliche so wenig mitsprechen und mitbestimmen dürfen. Unsere Gesellschaft ist kein sehr demokratischer Ort für Kinder und Jugendliche. Das muss sich ändern.

👩🏼‍🎓 Ich selbst habe Politik- und Kulturwissenschaften studiert und das sind auch meine zwei Leidenschaften: Politik und Kunst/Kultur. Weshalb mir die YouthCon besonders gut gefällt durch die Verknüpfung von Diskussion/Austausch und kreativen Workshops. 

🤩 Fun Facts: ich liiiiiebe Hörbücher, bin Harry Potter Fan (auch wenn ich die letzten Statements der Autorin nicht teile!) und mache neben der Arbeit eine Ausbildung zur Yoga-Lehrerin. ☺🧘🏼‍♀️🔮 

#youthcon #youthconbw #youthcon20 #youthcon19 #jugendbeteiligung #kinderundjugendbeteiligung #skjbbw #barcamps #barcampsessions #partizipation #teilhabe #feedback #throwback2019 #funfacts

18.06.2020

YouthCon`19 Feedback: Johanna Probst

Um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, erzählt heute Johanna aus ihrer Sicht als Organisatorin von ihren Highlights bei der YouthCon 2019 und Fun Facts.

🙋🏽‍♀️ Hallooo, ich bin Johanna (32) und habe mit Raoul, Elisa, Caro und Thorsten die YouthCon organisiert, ein Projekt der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung BW, wo ich arbeite, und ein jährliches Highlight für mich.

🌏 Es ist so beeindruckend was junge Menschen bewegen, ich denke da sofort an die #fridayforfuture Bewegung, die Organisation der Demos unter dem #BlackLiveMatter oder die vielen Ehrenamtlichen, die sich auch während Corona engagiert haben. Ich finde es einfach nur großartig, dass es der jungen Generation nicht egal ist, was in der Welt passiert und dass es eine so große Solidarität für verschiedene Bewegungen gibt. Das wollen wir mit der YouthCon unterstützen und den ganzen engagierten jungen Menschen etwas zurückgeben. Also meldet euch an!!!

💪🏽 Darüber hinaus finde ich es falsch, dass Kinder und Jugendliche so wenig mitsprechen und mitbestimmen dürfen. Unsere Gesellschaft ist kein sehr demokratischer Ort für Kinder und Jugendliche. Das muss sich ändern.

👩🏼‍🎓 Ich selbst habe Politik- und Kulturwissenschaften studiert und das sind auch meine zwei Leidenschaften: Politik und Kunst/Kultur. Weshalb mir die YouthCon besonders gut gefällt durch die Verknüpfung von Diskussion/Austausch und kreativen Workshops.

🤩 Fun Facts: ich liiiiiebe Hörbücher, bin Harry Potter Fan (auch wenn ich die letzten Statements der Autorin nicht teile!) und mache neben der Arbeit eine Ausbildung zur Yoga-Lehrerin. ☺🧘🏼‍♀️🔮

#YouthCon #youthconbw #youthcon20 #youthcon19 #jugendbeteiligung #kinderundjugendbeteiligung #skjbbw #BarCampS #barcampsessions #partizipation #Teilhabe #feedback #throwback2019 #funfacts
... See MoreSee Less

Das große Quattro Stazioni Barcamp zu Kinder- und Jugendbeteili am 18. Juni von 10 - 12:30 Uhr! Per Mail an info@kinder-jugendbeteiligung-bw.de anmelden und teilgeben!
 
Es gibt 21 Sessions in 3 Runden zu Ihren Fragestellungen und Anregungen rund um das Thema Kinder- und Jugendbeteiligung. 

“Ein Barcamp (häufig auch Unkonferenz genannt) ist ein offenes Veranstaltungsformat, deren Inhalte von den Teilnehmer/-innen zu Beginn der Veranstaltung selbst entwickelt und im weiteren Verlauf ausgestaltet werden. Ein Barcamp dient dem Austausch und der Diskussion auf Augenhöhe. ” 

Weitere Infos hier: https://bit.ly/2UMDrCj

16.06.2020

Das große Quattro Stazioni Barcamp zu Kinder- und Jugendbeteili am 18. Juni von 10 - 12:30 Uhr! Per Mail an info@kinder-jugendbeteiligung-bw.de anmelden und "teilgeben"!

Es gibt 21 Sessions in 3 Runden zu Ihren Fragestellungen und Anregungen rund um das Thema Kinder- und Jugendbeteiligung.

“Ein Barcamp (häufig auch Unkonferenz genannt) ist ein offenes Veranstaltungsformat, deren Inhalte von den Teilnehmer/-innen zu Beginn der Veranstaltung selbst entwickelt und im weiteren Verlauf ausgestaltet werden. Ein Barcamp dient dem Austausch und der Diskussion auf Augenhöhe. ”

Weitere Infos hier: bit.ly/2UMDrCj
... See MoreSee Less

Was uns bewegt - Jugendliche und Landespolitik im Gespräch 🌏👀

Was läuft gut? Was möchtet ihr ändern? Womit sollen sich Politiker*innen beschäftigen? 

Der Landesjugendring Baden-Württemberg sucht für 2020/21 wieder junge Menschen, die bei regionalen Jugendkonferenzen zu Veranstalter*innen werden, sich mit Themen ihrer Lebenswelt auseinandersetzen und diese untereinander und mit Politiker*innen diskutieren.

Ab sofort können sich Stadt- und Landkreise, Verbände und Jugendringe sowie Träger der freien Jugendhilfe mit ihren Formaten als Veranstalter*innen für regionale Jugendkonferenzen anmelden. 

🧐 Wichtige Infos im Überblick:
 
➤ Durchführung: Oktober 2020 bis März 2021
➤ Förderung: bis zu 1500 €
➤ Je Stadt- und Landkreis ist eine Veranstaltung förderfähig
➤ Das Einbringen von Eigenmitteln ist erwünscht
➤Herbst 2021: Jugendlandtag 
➤ Auch bereits geplante Formate (z.B. jugendpolitische Foren oder Veranstaltungen) können angemeldet werden
➤ Onlinebesprechung: 8. Juli. 2020,16-17 Uhr per Zoom
 
Häufig gestellte Fragen, Anmeldeformular und Berichte von den vergangenen Jugendkonferenzen unter www.wasunsbewegt-bw.de

#Partizipation #Teilhabe #Beteiligung #Jugendkonferenz  #Politik  #Jugendbeteiligung #landtagswahl2021

12.06.2020

Was uns bewegt - Jugendliche und Landespolitik im Gespräch 🌏👀

Was läuft gut? Was möchtet ihr ändern? Womit sollen sich Politiker*innen beschäftigen?

Der Landesjugendring Baden-Württemberg sucht für 2020/21 wieder junge Menschen, die bei regionalen Jugendkonferenzen zu Veranstalter*innen werden, sich mit Themen ihrer Lebenswelt auseinandersetzen und diese untereinander und mit Politiker*innen diskutieren.

Ab sofort können sich Stadt- und Landkreise, Verbände und Jugendringe sowie Träger der freien Jugendhilfe mit ihren Formaten als Veranstalter*innen für regionale Jugendkonferenzen anmelden.

🧐 Wichtige Infos im Überblick:

➤ Durchführung: Oktober 2020 bis März 2021
➤ Förderung: bis zu 1500 €
➤ Je Stadt- und Landkreis ist eine Veranstaltung förderfähig
➤ Das Einbringen von Eigenmitteln ist erwünscht
➤Herbst 2021: Jugendlandtag
➤ Auch bereits geplante Formate (z.B. jugendpolitische Foren oder Veranstaltungen) können angemeldet werden
➤ Onlinebesprechung: 8. Juli. 2020,16-17 Uhr per Zoom

Häufig gestellte Fragen, Anmeldeformular und Berichte von den vergangenen Jugendkonferenzen unter www.wasunsbewegt-bw.de

#partizipation #Teilhabe #beteiligung #Jugendkonferenz #politik #jugendbeteiligung #Landtagswahl2021
... See MoreSee Less

Die YouthCon ist eine kostenlose Konferenz (manche sagen Festival) für junge Menschen, die sich für eine Sache einsetzen. Die YouthCon will sie darin bestärken, sich weiter für ihr Umfeld und die Gesellschaft einzusetzen und diese mitzugestalten. 

Die YouthCon’20 findet am 11. & 12. Juli statt.

Mehr Infos und Anmeldung unter: https://bit.ly/37o6X6j

Als Veranstalter der YouthCon ist uns die Gesundheit der Teilnehmenden wichtig und auch unsere gesellschaftliche Verantwortung nehmen wir ernst. Darum wird die YouthCon vielleicht auch online stattfinden.

Veranstalter:
Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung BW
Landesjugendring Baden-Württemberg
LKJ Baden-Württemberg e.V.
LAG Mobile Jugendarbeit/Streetwork Baden-Württemberg e.V.

10.06.2020

Die YouthCon ist eine kostenlose Konferenz (manche sagen Festival) für junge Menschen, die sich für eine Sache einsetzen. Die YouthCon will sie darin bestärken, sich weiter für ihr Umfeld und die Gesellschaft einzusetzen und diese mitzugestalten.

Die YouthCon’20 findet am 11. & 12. Juli statt.

Mehr Infos und Anmeldung unter: bit.ly/37o6X6j

Als Veranstalter der YouthCon ist uns die Gesundheit der Teilnehmenden wichtig und auch unsere gesellschaftliche Verantwortung nehmen wir ernst. Darum wird die YouthCon vielleicht auch online stattfinden.

Veranstalter:
Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung BW
Landesjugendring Baden-Württemberg
LKJ Baden-Württemberg e.V.
LAG Mobile Jugendarbeit/Streetwork Baden-Württemberg e.V.
... See MoreSee Less

10.06.2020

... See MoreSee Less

YouthCon Erklärt: Barcamps - Was ist das eigentlich? 🤔🎊

Ein Barcamp (oder auch BarCamp) ist eine offene Tagung mit offenen Workshops, bei dem die Inhalte und der Ablauf von den Teilnehmer*innen selbst entwickelt und gestaltet wird. Je nach Veranstaltung können diese ganz unterschiedlich aussehen.

Bei der YouthCon gibt es die sogenannten „Sessions“, bei denen die Teilnehmer*innen im 30-Minuten-Takt zu den verschiedensten Themen an Vorträgen, Diskussionen oder Workshops teilnehmen oder diese selbst anleiten können. 

💪🏽 Der Kreativität sind natürlich keine Grenzen gesetzt, denn hier zählen die eigenen Interessen!


💁🏽‍♀️ Beispiele: Projektvorstellung „Push Dich!“, Tramtalk, Flipchart gestalten, offene Diskussionen (z.B. über Vorurteile & Diskriminierung oder #freiefahrtfuerfreiwillige)

#youthcon #youthconbw #youthcon20 #youthcon19 #jugendbeteiligung #kinderundjugendbeteiligung #skjbbw #barcamps #barcampsessions #partizipation #teilhabe

👉🏻 Weitere Infos und Anmeldung: 
https://kinder-jugendbeteiligung-bw.de/junges-engagement/youthcon20/

02.06.2020

YouthCon Erklärt: Barcamps - Was ist das eigentlich? 🤔🎊

Ein Barcamp (oder auch BarCamp) ist eine offene Tagung mit offenen Workshops, bei dem die Inhalte und der Ablauf von den Teilnehmer*innen selbst entwickelt und gestaltet wird. Je nach Veranstaltung können diese ganz unterschiedlich aussehen.

Bei der YouthCon gibt es die sogenannten „Sessions“, bei denen die Teilnehmer*innen im 30-Minuten-Takt zu den verschiedensten Themen an Vorträgen, Diskussionen oder Workshops teilnehmen oder diese selbst anleiten können.

💪🏽 Der Kreativität sind natürlich keine Grenzen gesetzt, denn hier zählen die eigenen Interessen!


💁🏽‍♀️ Beispiele: Projektvorstellung „Push Dich!“, Tramtalk, Flipchart gestalten, offene Diskussionen (z.B. über Vorurteile & Diskriminierung oder #freiefahrtfuerfreiwillige)

#youthcon #youthconbw #youthcon20 #youthcon19 #jugendbeteiligung #kinderundjugendbeteiligung #skjbbw #barcamps #barcampsessions #partizipation #teilhabe

👉🏻 Weitere Infos und Anmeldung:
kinder-jugendbeteiligung-bw.de/junges-engagement/youthcon20/
... See MoreSee Less

YouthCon19 Throwback 🍌🎨🥳⌛️ 

Am 11. und 12. Juli findet die YouthCon20 statt! Zur Einstimmung berichtet Kirsten (FSJlerin der LKJ Baden-Württemberg e.V. im Bereich Öffentlichkeitsarbeit) von ihren Erfahrungen und  persönlichen Highlights als Teilnehmerin der YouthCon19.

Warum hast du dich bei der Youth Con angemeldet und was konntest du mitnehmen? 🧐

Ich persönlich interessiere mich sehr für aktuelle Themen wie beispielsweise Nachhaltigkeit, Politik und regionale Entwicklungen. Unter anderem war ich bereits wie viele andere junge Leute bei den #FridaysForFuture Demos dabei. 🌳🌍 Aber auch wenn dies eine eindrucksvolle Erfahrung ist, fehlt einem doch irgendwo der Raum für neue Ideen, Austausch und Vernetzung. 

Die YouthCon vereint genau das in einer zweitägigen Veranstaltung, bei der man nicht nur über die Themen diskutieren kann, die einen wirklich interessieren, sondern auch in kreativen Workshops und Barcamps aktiv werden kann. Rückblickend war es wirklich schön zu sehen, wie viel Engagement jeder Einzelne auf ganz unterschiedliche Weise zeigt und dass wirklich jeder etwas verändern kann. 

📝💡 Entstanden sind viele Ideen für die Zukunft, eine WhatsApp Gruppe für weiteren Austausch und ganz viel Inspiration für den eigenen Weg.

#youthcon #youthconbw #youthcon20 #youthcon19   #jugendbeteiligung #kinderundjugendbeteiligung  #skjbbw 

https://kinder-jugendbeteiligung-bw.de/junges-engagement/junges-engagement-belohnen/

29.05.2020

YouthCon'19 Throwback 🍌🎨🥳⌛️

Am 11. und 12. Juli findet die YouthCon'20 statt! Zur Einstimmung berichtet Kirsten (FSJlerin der LKJ Baden-Württemberg e.V. im Bereich Öffentlichkeitsarbeit) von ihren Erfahrungen und persönlichen Highlights als Teilnehmerin der YouthCon'19.

Warum hast du dich bei der Youth Con angemeldet und was konntest du mitnehmen? 🧐

Ich persönlich interessiere mich sehr für aktuelle Themen wie beispielsweise Nachhaltigkeit, Politik und regionale Entwicklungen. Unter anderem war ich bereits wie viele andere junge Leute bei den #FridaysForFuture Demos dabei. 🌳🌍 Aber auch wenn dies eine eindrucksvolle Erfahrung ist, fehlt einem doch irgendwo der Raum für neue Ideen, Austausch und Vernetzung.

Die YouthCon vereint genau das in einer zweitägigen Veranstaltung, bei der man nicht nur über die Themen diskutieren kann, die einen wirklich interessieren, sondern auch in kreativen Workshops und Barcamps aktiv werden kann. Rückblickend war es wirklich schön zu sehen, wie viel Engagement jeder Einzelne auf ganz unterschiedliche Weise zeigt und dass wirklich jeder etwas verändern kann.

📝💡 Entstanden sind viele Ideen für die Zukunft, eine WhatsApp Gruppe für weiteren Austausch und ganz viel Inspiration für den eigenen Weg.

#YouthCon #youthconbw #youthcon20 #youthcon19 #jugendbeteiligung #kinderundjugendbeteiligung #skjbbw

kinder-jugendbeteiligung-bw.de/junges-engagement/junges-engagement-belohnen/
... See MoreSee Less

Internationales Webinar: Making Youth Participation Visible!

Die SALTO-Youth Participation & Information verschafft der Stimme der Jugend Gehör, um Entscheidungsträger zu beeinflussen, Journalisten zu engagieren und Jugendpartizipationsprojekte besser zu fördern! #Partizpation #Teilhabe #Beteiligung

Mit von der Partie sind Jugendaktivist*innen aus Estland und Irland, die mit ihren (Miss)erfolgen und praktischen Tipps inspirieren!

Anmeldeschluss: 31. Mai 2020

Weitere Infos und Anmeldung: https://bit.ly/2TQm2YW

28.05.2020

Internationales Webinar: Making Youth Participation Visible!

Die SALTO-Youth Participation & Information verschafft der Stimme der Jugend Gehör, um Entscheidungsträger zu beeinflussen, Journalisten zu engagieren und Jugendpartizipationsprojekte besser zu fördern! #Partizpation #Teilhabe #Beteiligung

Mit von der Partie sind Jugendaktivist*innen aus Estland und Irland, die mit ihren (Miss)erfolgen und praktischen Tipps inspirieren!

Anmeldeschluss: 31. Mai 2020

Weitere Infos und Anmeldung: bit.ly/2TQm2YW
... See MoreSee Less

Fachaustausch digital📱💻

Die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Sachsen  bietet zwei digitale Veranstaltungsreihen zum Austausch unter Fachkräften, Interessierten und Neugierigen via Zoom an.
 
❶ Digitalisier_Bar online - 3. Juni 2020 (16-17 Uhr) 

👉🏻Themen: Digitale Tools & Methoden, technische Möglichkeiten & Herausforderungen, Vorbehalte überwinden, Rückhalt bekommen, Unterstützung geben, Erfahrungen teilen 

👉🏻Einwahldaten: j.bahr@kjrs.de

❷ Reden über Kinder-und Jugenbeteiligung - 10. Juni (10-12 Uhr)

👉🏻Erfahrungen, Möglichkeiten, Herausforderungen, Kinder- und Jugendbeteiligung in Zeiten von Corona, Methoden, Wege, Ziele, Zugänge, Partnerschaften,Netzwerke 
 
👉🏻Einwahldaten anfragen unter: f.brenner@kjrs.de

#Beteiligung #Partizipation #Jugendbeteiligung #FachaustauschDigital #Fachaustausch #Teilhabe

15.05.2020

Fachaustausch digital📱💻

Die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Sachsen bietet zwei digitale Veranstaltungsreihen zum Austausch unter Fachkräften, Interessierten und Neugierigen via Zoom an.

❶ Digitalisier_Bar online - 3. Juni 2020 (16-17 Uhr)

👉🏻Themen: Digitale Tools & Methoden, technische Möglichkeiten & Herausforderungen, Vorbehalte überwinden, Rückhalt bekommen, Unterstützung geben, Erfahrungen teilen

👉🏻Einwahldaten: j.bahr@kjrs.de

❷ Reden über Kinder-und Jugenbeteiligung - 10. Juni (10-12 Uhr)

👉🏻Erfahrungen, Möglichkeiten, Herausforderungen, Kinder- und Jugendbeteiligung in Zeiten von Corona, Methoden, Wege, Ziele, Zugänge, Partnerschaften,Netzwerke

👉🏻Einwahldaten anfragen unter: f.brenner@kjrs.de

#Beteiligung #Partizipation #Jugendbeteiligung #FachaustauschDigital #Fachaustausch #Teilhabe
... See MoreSee Less

EYE Online - #EuropeansAgainstCovid19 🇪🇺

Virtuell treffen, inspirieren, Geschichten teilen und mit Experten austauschen - das European Youth Event des europäischen Parlaments findet in diesem Jahr digital statt. #EYE2020

🙋🏽‍♀️Zielgruppe: Junge Menschen aus der Europäischen Union

🌍Themen:
➤Mentale Gesundheit
➤Zukunft der Bildung & Arbeit
➤Lebensmittel von morgen & ländliche Erneuerung
➤Fake News
➤langsames Einkaufen
➤Massenüberwachung
➤Impfung

📱Livestream und weitere Aktivitäten finden auf den Social Media Kanälen des European Youth Events statt

https://www.europarl.europa.eu/european-youth-event/en/eye-online.html

11.05.2020

EYE Online - #EuropeansAgainstCovid19 🇪🇺

Virtuell treffen, inspirieren, Geschichten teilen und mit Experten austauschen - das European Youth Event des europäischen Parlaments findet in diesem Jahr digital statt. #EYE2020

🙋🏽‍♀️Zielgruppe: Junge Menschen aus der Europäischen Union

🌍Themen:
➤Mentale Gesundheit
➤Zukunft der Bildung & Arbeit
➤Lebensmittel von morgen & ländliche Erneuerung
➤Fake News
➤langsames Einkaufen
➤Massenüberwachung
➤Impfung

📱Livestream und weitere Aktivitäten finden auf den Social Media Kanälen des European Youth Events statt

www.europarl.europa.eu/european-youth-event/en/eye-online.html
... See MoreSee Less

Quattro Stazioni - ein Thema vier (+ zwei) Beläge

Stay Connected – digitale Kinder- und Jugendbeteiligung als Chance mit Grenzen!

Dienstag 12. Mai 10.00 – 11.30 Uhr

Was genau ist digitale Jugendbeteiligung und warum sollten Fachkräfte und Entscheider*innen vor Ort diese einsetzen?

Welche Möglichkeiten aber auch Herausforderungen spielen in der Praxis eine Rolle? Welche Grenzen gibt es in den digitalen Welten für Kinder- und Jugendbeteiligung?

Und warum eignet sich die Zeit jetzt besonders darüber nachzudenken, Konzepte zu entwickeln und umzusetzen?

Darüber sprechen wir mit Katharina Bluhm, Moderatorin für Digitale Jugendbeteiligung beim Jugendmedienverband MV e.V., Vanessa Blödorn, Referentin für Jugendbeteiligung beim Projekt BÄMM in Erfurt und Marten Gerdnun, Projektleiter der Servicestelle Netzwärts für Medienbildung im Freiwilligendienst.

Für die gemeinsame Diskussion werden wir das Videokonferenztool Zoom verwenden. Sie können der Diskussion über Browser oder App (je nach Ihrem System) beitreten.

Aufgrund der aktuellen Datenschutzdiskussionen rund um Zoom haben wir entschieden die Konferenz nicht mehr öffentlich anzubieten.

Das heißt Sie müssen sich für die Teilnahme anmelden.

Das geht ganz einfach. Schicken Sie uns eine Mail mit “Ich möchte an der nächten Quattro Stazioni teilnehmen” an info@kinder-jugendbeteiligung-bw.de.

Sie erhalten daraufhin eine Mail mit der Zoom Meeting-ID und dem Passwort.

Anmeldung bis 30 min. vor Veranstaltung möglich!

https://kinder-jugendbeteiligung-bw.de/beratung/quattro-stazioni-ein-thema-vier-belaege/

08.05.2020

Quattro Stazioni - ein Thema vier (+ zwei) Beläge

Stay Connected – digitale Kinder- und Jugendbeteiligung als Chance mit Grenzen!

Dienstag 12. Mai 10.00 – 11.30 Uhr

Was genau ist digitale Jugendbeteiligung und warum sollten Fachkräfte und Entscheider*innen vor Ort diese einsetzen?

Welche Möglichkeiten aber auch Herausforderungen spielen in der Praxis eine Rolle? Welche Grenzen gibt es in den digitalen Welten für Kinder- und Jugendbeteiligung?

Und warum eignet sich die Zeit jetzt besonders darüber nachzudenken, Konzepte zu entwickeln und umzusetzen?

Darüber sprechen wir mit Katharina Bluhm, Moderatorin für Digitale Jugendbeteiligung beim Jugendmedienverband MV e.V., Vanessa Blödorn, Referentin für Jugendbeteiligung beim Projekt BÄMM in Erfurt und Marten Gerdnun, Projektleiter der Servicestelle Netzwärts für Medienbildung im Freiwilligendienst.

Für die gemeinsame Diskussion werden wir das Videokonferenztool Zoom verwenden. Sie können der Diskussion über Browser oder App (je nach Ihrem System) beitreten.

Aufgrund der aktuellen Datenschutzdiskussionen rund um Zoom haben wir entschieden die Konferenz nicht mehr öffentlich anzubieten.

Das heißt Sie müssen sich für die Teilnahme anmelden.

Das geht ganz einfach. Schicken Sie uns eine Mail mit “Ich möchte an der nächten Quattro Stazioni teilnehmen” an info@kinder-jugendbeteiligung-bw.de.

Sie erhalten daraufhin eine Mail mit der Zoom Meeting-ID und dem Passwort.

Anmeldung bis 30 min. vor Veranstaltung möglich!

kinder-jugendbeteiligung-bw.de/beratung/quattro-stazioni-ein-thema-vier-belaege/
... See MoreSee Less

Von den Kolleg*innen aus Sachsen!

Auf der Suche nach einem passenden Handwerkszeug für Beteiligung von Kindern im Alter von bis zu 6 Jahren?
Dann könnte diese Veranstaltung am 18.06. spannend sein.
In ihr geht es sowohl um Fragen der inneren Haltung wie auch konkrete Methoden. Sie bietet Möglichkeiten zur Reflexion & zum praktischen Ausprobieren.

Infos dazu finden sich hier:
https://www.kjrs.de/ueber-uns/termine/detailansicht…

08.05.2020

Von den Kolleg*innen aus Sachsen!

Auf der Suche nach einem passenden Handwerkszeug für Beteiligung von Kindern im Alter von bis zu 6 Jahren?
Dann könnte diese Veranstaltung am 18.06. spannend sein.
In ihr geht es sowohl um Fragen der inneren Haltung wie auch konkrete Methoden. Sie bietet Möglichkeiten zur Reflexion & zum praktischen Ausprobieren.

Infos dazu finden sich hier:
www.kjrs.de/ueber-uns/termine/detailansichtAuf der Suche nach einem passenden Handwerkszeug für Beteiligung von Kindern im Alter von bis zu 6 Jahren?
Dann könnte diese Veranstaltung am 18.06. spannend sein.
In ihr geht es sowohl um Fragen der inneren Haltung wie auch konkrete Methoden. Sie bietet Möglichkeiten zur Reflexion & zum praktischen Ausprobieren.

Infos dazu finden sich hier:
www.kjrs.de/ueber-uns/termine/detailansicht?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroll...
... See MoreSee Less

Gemeinsam Voran-Gehen! 🏃🏻‍♀️➡️

Die neue Aktion der Allianz für Beteiligung setzt sich aktiv für bürgerschaftliches  #Engagement und eine #kreativeNormalität ein. #Beteiligung

📲Online Fragebogen, virtuelle Pinnwand, Geh-Spräch, Pop-Up-Raum

https://allianz-fuer-beteiligung.de/beteiligung-aktuell/aktion-gemeinsam-voran-gehen/

07.05.2020

Gemeinsam Voran-Gehen! 🏃🏻‍♀️➡️

Die neue Aktion der Allianz für Beteiligung setzt sich aktiv für bürgerschaftliches #engagement und eine #kreativenormalität ein. #beteiligung

📲Online Fragebogen, virtuelle Pinnwand, Geh-Spräch, Pop-Up-Raum

allianz-fuer-beteiligung.de/beteiligung-aktuell/aktion-gemeinsam-voran-gehen/
... See MoreSee Less

Stadt, Land, Fluss 🏙🌾⚓️ - Kinder und #Jugendbeteiligung in ländlichen Räumen & kleinen Kommunen

⏳Morgen: 15-16.30 Uhr 
🤷🏽‍♀️ Was: Quattro Stazioni – 1 Thema 4 Beläge🍕

Wie funktioniert Kinder- und Jugendbeteiligung in kleinen Kommunen und in ländlichen Räumen? Wie viel Kreativität und Einfallsreichtum benötigt es dafür?

https://kinder-jugendbeteiligung-bw.de/beratung/quattro-stazioni-ein-thema-vier-belaege/

29.04.2020

Stadt, Land, Fluss 🏙🌾⚓️ - Kinder und #Jugendbeteiligung in ländlichen Räumen & kleinen Kommunen

⏳Morgen: 15-16.30 Uhr
🤷🏽‍♀️ Was: Quattro Stazioni – 1 Thema 4 Beläge🍕

Wie funktioniert Kinder- und Jugendbeteiligung in kleinen Kommunen und in ländlichen Räumen? Wie viel Kreativität und Einfallsreichtum benötigt es dafür?

kinder-jugendbeteiligung-bw.de/beratung/quattro-stazioni-ein-thema-vier-belaege/
... See MoreSee Less

Das European Youth Forum möchte in einer globalen Umfrage herausfinden, wie es jungen Menschen während der Corona-Pandemie geht und ihnen so eine Stimme geben. 👇

24.04.2020

Das European Youth Forum möchte in einer globalen Umfrage herausfinden, wie es jungen Menschen während der Corona-Pandemie geht und ihnen so eine Stimme geben. 👇Tell us YOUR story! 🗣🗣
Take part in the Global survey on youth rights and COVID-19!

The current pandemic is having serious implications for our societies, but how is affecting you as an individual?

⏰The survey takes less than ten minutes

Learn more ⬇️⬇️
www.youthforum.org/tell-us-your-story-take-part-global-survey-youth-rights-and-covid-19
... See MoreSee Less

Gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe für Kinder und Jugendliche muss Teil der Lockerungen in der Corona-Krise sein

Vertreter*innen der Spitzenverbände aus Jugend und Kultur diskutieren auf Einladung der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung in einer Radiosendung über Chancen und Herausforderungen für die Teilhabe junger Menschen in Zeiten der Corona-Krise.

Sendetermin und Podcast: „Zivilgesellschaft ohne Stimme in Krisenzeiten − Gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe nicht systemrelevant?“, 26. April 2020, 18.04–19.00 Uhr bei WDR 3

Weitere Informationen zur Sendung und Presseinformation der BKJ „Jugend in der Krise eine Stimme geben“: https://www.bkj.de/…/presse/jugend-in-der-krise-eine-stimm…/

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit
Deutsche Sportjugend dsj
Deutscher Bundesjugendring
Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW
Landesarbeitsgemeinschaft Kunst und Medien NRW e.V.

Bild: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW

jugendgerecht.de #jugendbeteiligung #jugendverbände #jugendmachtzukunft #jugendpolitik #aufwachsen #teilhabe

24.04.2020

Gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe für Kinder und Jugendliche muss Teil der Lockerungen in der Corona-Krise sein

Vertreter*innen der Spitzenverbände aus Jugend und Kultur diskutieren auf Einladung der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung in einer Radiosendung über Chancen und Herausforderungen für die Teilhabe junger Menschen in Zeiten der Corona-Krise.

Sendetermin und Podcast: „Zivilgesellschaft ohne Stimme in Krisenzeiten − Gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe nicht systemrelevant?“, 26. April 2020, 18.04–19.00 Uhr bei WDR 3

Weitere Informationen zur Sendung und Presseinformation der BKJ „Jugend in der Krise eine Stimme geben“: www.bkj.de/…/presse/jugend-in-der-krise-eine-stimm…/

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit
Deutsche Sportjugend dsj
Deutscher Bundesjugendring
Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW
Landesarbeitsgemeinschaft Kunst und Medien NRW e.V.

Bild: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW

jugendgerecht.de #jugendbeteiligung #jugendverbände #jugendmachtzukunft #jugendpolitik #aufwachsen #teilhabeGesellschaftliche und kulturelle Teilhabe für Kinder und Jugendliche muss Teil der Lockerungen in der Corona-Krise sein

Vertreter*innen der Spitzenverbände aus Jugend und Kultur diskutieren auf Einladung der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung in einer Radiosendung über Chancen und Herausforderungen für die Teilhabe junger Menschen in Zeiten der Corona-Krise.

Sendetermin und Podcast: „Zivilgesellschaft ohne Stimme in Krisenzeiten − Gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe nicht systemrelevant?“, 26. April 2020, 18.04–19.00 Uhr bei WDR 3

Weitere Informationen zur Sendung und Presseinformation der BKJ „Jugend in der Krise eine Stimme geben“: www.bkj.de/service/presse/jugend-in-der-krise-eine-stimme-geben/

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit
Deutsche Sportjugend dsj
Deutscher Bundesjugendring
Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW
Landesarbeitsgemeinschaft Kunst und Medien NRW e.V.

Bild: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW

jugendgerecht.de #jugendbeteiligung #jugendverbände #jugendmachtzukunft #jugendpolitik #aufwachsen #teilhabe
... See MoreSee Less

We like 👍

22.04.2020

We like 👍Kennt ihr das auch? Ihr seid mitten in einer Videokonferenz, aber der Ton ist abgehackt? Oder ihr wollt etwas sagen, kommt aber nicht dazwischen? Oder die "Gesprächsdynamik" schweift komplett vom eigentlich angesetzten Thema ab?

Wir haben ein paar Moderationskarten entwickelt, die auf zwei DIN A4-Seiten ausgedruckt, zugeschnitten und ggf. einlaminiert werden können. Im Bedarfsfall können sie schnell vor die Webcam gehalten werden, ohne dass der Redefluss unterbrochen wird.

Die Karten mit 18 Motiven stehen als PDF zum Download zur Verfügung und dürfen gern geteilt und weiterverbreitet werden (CC-BY-SA 4.0): www.gmk-net.de/wp-content/uploads/2020/04/moderation-videokonferenz_gmk.pdf
... See MoreSee Less

Mehr Posts laden