Used for the like, share, comment, and reaction icons
14.04.2021

Youth Council 🙋🏼🙋🏾‍♀️

Did you know that EUSALP is creating its first EUSALP Youth council?
Another opportunity to contribute in the EUSALP as a young Alpine citizen! 🏔📝
Application period are open since February 17th and until May 16th 2021 on our website www.eusalp-youth.eu

If you have any questions about the EUSALP youth council, we’re organising a Zoom meeting on March 25th at 6:00pm to discuss about it: forms.gle/pxTvS7i8h11h1hBN6
... See MoreSee Less

Dürften Kinder und Jugendliche politisch mitbestimmen, sähe das Ergebnis so aus...
10.03.2021

Dürften Kinder und Jugendliche politisch mitbestimmen, sähe das Ergebnis so aus...SO HABEN KINDER UND JUGENDLICHE BEI DER U18 WAHL GEWÄHLT✖️....
.
Letzten Freitag fand die U18 Wahl in BW statt🤓
.
In 33 Wahllokalen konnten Kinder und Jugendliche dieses Jahr auch erstmalig digital IHRE STIMME abgeben💪
.
Bündnis 90/ die Grünen gewinnen die Wahl mit 33,09% - dicht gefolgt von der CDU mit 26,05%!
.
Höchste Zeit das Wahlalter zu senken 1️⃣6️⃣!

#u18jugendwahl #ltwbw21‼️ #waehlenab16 #wählengehen #alt_genug #jugendwählt
... See MoreSee Less

Wir sind dabei! – Wertstätten der Demokratie

Ab sofort und bis zum 19.04.2021 könnt ihr euch um eine Förderung bewerben!
04.03.2021

"Wir sind dabei! – Wertstätten der Demokratie"

Ab sofort und bis zum 19.04.2021 könnt ihr euch um eine Förderung bewerben!Ihr könnt euch noch auf Förderung für eure "Wertstätten der Demokratie" bewerben! 💪

Welche Handlungsoptionen gegen populistische und demokratiefeindliche Rhetorik gibt es? Wir fördern und begleiten Jugendgruppen und Träger der Kinder- und Jugendarbeit, die sich kreativ, konstruktiv und mit Standpunkt mit dieser Frage auseinandersetzen wollen. Ein Programm der Baden-Württemberg Stiftung, umgesetzt vom Landesjugendring.

Mehr Infos unter ljrbw.de/wir-sind-dabei

#jugendarbeit #gegenrechts #gegenpopulismus #demokratieförderung #förderung_BW
... See MoreSee Less

Seid dabei und redet mit - rund ums Thema Jugend bei der Landtagswahl BW 2021 💬
23.02.2021

Seid dabei und redet mit - rund ums Thema "Jugend" bei der Landtagswahl BW 2021 💬Kurz vor der Landtagswahl 2021 wollen wir den Parteien noch einmal auf den Zahn fühlen: welche (Jugend-)Themen stehen auf der Agenda? Wie ist die Haltung zur Jugendstrategie🧐?
.
In vier Themenblöcken - Jugend beteiligen/ Jugend ernst nehmen/ Jugend unterstützen/ Jugendstrategie BW - wird unser Vorsitzender Reiner Baur auf dem virtuellen Podium mit

👉 dem Landesvorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN -Oliver Hildenbrand
👉der parlamentarischen Geschäftsführerin und stellvertretenden Vorsitzenden der CDU- Landtagsfraktion- Nicole Razavi
👉dem schulpolitischen Sprecher der SPD -Gerhard Kleinböck
👉und dem jugendpolitischen Sprecher der FDP- Jürgen Keck

diskutieren.
.
In jedem Block wird es die Möglichkeit geben, dass ihr als Publikum eure eigenen Fragen einbringen könnt.✋
.
Anmelden könnt ihr euch einfach per Mail unter perspektive-jugend@ljrbw.de😍

#perspektive_jugend, #jugendstrategie_bw, #ltwbw21
... See MoreSee Less

#SayTheirNames
Rassismus beginnt nicht erst beim Mord, sondern schon viel früher. Es beginnt mit Ignoranz und dem Wegschauen. Hanau war kein Einzelfall und es wird uns zugrunde richten, sollte Deutschland sich nicht seinem Rassismusproblem stellen.
Wir als Servicestelle Kinder-und Jugendbeteiligung BW wollen nicht nur heute, sondern jeden Tag dagegen stehen!
19.02.2021

#SayTheirNames
Rassismus beginnt nicht erst beim Mord, sondern schon viel früher. Es beginnt mit Ignoranz und dem Wegschauen. Hanau war kein Einzelfall und es wird uns zugrunde richten, sollte Deutschland sich nicht seinem Rassismusproblem stellen.
Wir als Servicestelle Kinder-und Jugendbeteiligung BW wollen nicht nur heute, sondern jeden Tag dagegen stehen!Wir gedenken der Opfer von Hanau.
Wir fordern eine solidarische Gesellschaft der Vielen!
#Hanau #SayTheirNames #glänzenstattausgrenzen #dievielen
... See MoreSee Less

Denn Teilhabe hört im Netz nicht auf 🤝
16.02.2021

Denn Teilhabe hört im Netz nicht auf 🤝Aufgepasst! 📢 Ab sofort könnt ihr euch um den Preis für digitales Miteinander bewerben. Damit bekommt ihr die Chance, mit eurem Projekt 10.000€ zu gewinnen! 🏆

Wenn ihr euch dafür einsetzt, Menschen mit in die digitale Weilt zu nehmen, seid ihr in der Kategorie #DigitaleTeilhabe goldrichtig. Wenn ihr digitale Technologien auf innovative Weise für die Verbesserung und Ausweitung von bürgerschaftlichem Engagement nutzt, dann passt die Kategorie #DigitalesEngagement zu euch. 🙌#digitalmiteinander

Am Ende entscheidet eine prominent besetzte Jury, wer gewinnt. Wer dabei ist und was ihr sonst noch zum Preis wissen müsst, erfahrt ihr online 👉 digitaltag.eu/preis-fuer-digitales-miteinander

🎉 Der Preis wird zum #Digitaltag am 18. Juni verliehen und gefördert von der atene KOM GmbH.
... See MoreSee Less

08.02.2021

Fragen? Antworten! - Kreative Methoden in Online-Fomaten und Videokonferenzen

Auch im neuen Jahr 2021 werden viele Veranstaltungen in digitalen und/oder hybriden Formaten geplant werden. Mit Kreativität und Mut zu Neuem lassen sich aber auch Online-Formate abwechslungsreich gestalten. Für Ideen und Alternativen zu den "gängigen Methoden" haben wir im vergangenen Jahr unser Padlet für euch gefüllt: padlet.com/teilen/6tejj4uayoxmteev, weitere Tipps folgen in den nächsten Wochen.

Welche Erfahrungen habt ihr in den letzten Monaten mit Online-Formaten und Videokonferenzen gemacht? Welche Tools und Methoden könnt ihr empfehlen?
Kommentiert dafür gern unter diesem Post. Oder füllt unser Padlet mit weiteren hilfreichen Links, Fragen, Tipps und Anregungen: padlet.com/teilen/6tejj4uayoxmteev
... See MoreSee Less

Unser kostenloses Onlineformat geht in die zweite Staffel!

QUATTRO STAZIONI – ein Thema vier Beläge
am 12. & 25. Februar und am 09. & 24. März auf Zoom

STAZIONE UNO - Lessons Learned
zu digitalen, beteiligenden Tools für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
am 12. Februar von 13:00 bis 15:00 Uhr auf Zoom 

Corona hat vieles angestoßen bei digitalen Beteiligungsoptionen für und mit jungen Menschen. Zeit sich den neuen Erkenntnissen zu widmen, diese festzuhalten und gegenseitig vorzustellen.
Bringen Sie Ihre Learned Lessons mit und profitieren Sie von den Erkenntnissen des Schwarms – wir freuen uns auf den Austausch!

Anmeldung: formlose Mail an info@kinder-jugendbeteiligung-bw.de
04.02.2021

Unser kostenloses Onlineformat geht in die zweite Staffel!

QUATTRO STAZIONI – ein Thema vier Beläge
am 12. & 25. Februar und am 09. & 24. März auf Zoom

STAZIONE UNO - Lessons Learned
zu digitalen, beteiligenden Tools für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
am 12. Februar von 13:00 bis 15:00 Uhr auf Zoom

Corona hat vieles angestoßen bei digitalen Beteiligungsoptionen für und mit jungen Menschen. Zeit sich den neuen Erkenntnissen zu widmen, diese festzuhalten und gegenseitig vorzustellen.
Bringen Sie Ihre Learned Lessons mit und profitieren Sie von den Erkenntnissen des Schwarms – wir freuen uns auf den Austausch!

Anmeldung: formlose Mail an info@kinder-jugendbeteiligung-bw.de
... See MoreSee Less

Für mehr #Beteiligung
27.01.2021

Für mehr #beteiligung+++ Veranstaltungshinweis +++
#Schule steht derzeit vor großen Herausforderungen und für #Beteiligungsprozesse bleibt (vermeintlich) nicht auch noch Raum. Dabei verbringen junge Menschen dort einen Großteil ihrer Zeit. Hier kann #Schulsozialarbeit wichtige Impulse setzen und auch im Kontext Schule Beteiligungserfahrungen ermöglichen. Doch was ist zwischen Einzelfallarbeit und Unterrichtsgeschehen überhaupt möglich? Welche Beteiligungsformen und -methoden lassen sich gut in Schule umsetzen und welche Herausforderungen gibt es dabei? Die Veranstaltung möchte Möglichkeiten und Grenzen ausloten, Austausch ermöglichen und neue Wege aufzeigen.
www.kinder-jugendbeteiligung-sachsen.de/workshop-beteiligung-von-schueler-innen/

#jugendbeteiligungstärken
#abstandmitherz
... See MoreSee Less

25.01.2021

Am vergangenen Donnerstag hat das #CaféTürkis zum ersten Mal seine digitalen Pforten geöffnet. Etliche Fachkräfte, Ehrenamtliche, Pädagog*innen und Kolleg*innen waren unserer Einladung zum Austausch in lockerer Runde gefolgt.
Es wurde deutlich, dass die derzeitige Lage jeweils ganz unterschiedliche Auswirkungen hat. Und dennoch gab es Raum für individuelle Lösungen, Ideen & Anregungen.
Wir freuen uns über die positive Resonanz und verweisen euch gern auf die nächste „Kaffeepause“ am 28. Januar um 14 Uhr.

Infos dazu finden sich hier www.kjrs.de/cafe-tuerkis
#abstandmitherz
... See MoreSee Less

Stellenausschreibung der Bläserjugend
22.12.2020

Stellenausschreibung der BläserjugendIhr seid auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in in Vollzeit (100%) bzw. zwei Mitarbeiter*innen (jeweils 40%) für die Entwicklung kreativer Lösungen im Rahmen des Kompetenznetzwerks "Neustart Amateurmusik" des Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V.
Ihr habt Interesse oder kennt jemanden, für den die Stelle genau das Richtige wäre? Dann schickt uns bis zum 28.12.2020 eure Bewerbung oder leitet die Stellenausschreibung an Interessierte weiter.

www.deutsche-blaeserjugend.de/images/Startseite/DBJ-Stellenausschreibung_ClustermitgliedKreativeL...
... See MoreSee Less

Die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg wünscht allen erholsame Feiertage und einen guten Rutsch! Ab dem 11. Januar 2021 ist die Geschäftsstelle wieder besetzt. 

Wir bedanken uns bei allen Kolleg*innen, die sich dieses Jahr ganz besonders für die Belange junger Menschen eingesetzt haben.

Gerade in Krisenzeit müssen die Rechte junger Menschen nachhaltig gesichert und verwirklicht werden! 
(vgl. https://www.bundesjugendkuratorium.de/stellungnahmen).
22.12.2020

Die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg wünscht allen erholsame Feiertage und einen guten Rutsch! Ab dem 11. Januar 2021 ist die Geschäftsstelle wieder besetzt.

Wir bedanken uns bei allen Kolleg*innen, die sich dieses Jahr ganz besonders für die Belange junger Menschen eingesetzt haben.

"Gerade in Krisenzeit müssen die Rechte junger Menschen nachhaltig gesichert und verwirklicht werden!"
(vgl. www.bundesjugendkuratorium.de/stellungnahmen).
... See MoreSee Less

Politik jugendgerecht gestalten - jetzt bewerben!
07.12.2020

Politik jugendgerecht gestalten - jetzt bewerben!Politik jugendgerecht gestalten - jetzt bewerben zur Teilnahme an den Jugendpolitiktagen 2021

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren können die Veranstaltung nutzen, um mit Vertreterinnen und Vertretern der Politik und Gesellschaft zu diskutieren und ihre Positionen zu formulieren. Dazu bieten die JPT2021 Themenforen, Arbeitsgruppen und Ergebniswerkstätten. Auf der Agenda stehen Themen- und Handlungsfelder wie Umwelt und Wirtschaft, Digitalisierung und Demographie sowie Demokratie und Beteiligung. Ziel ist es, junge Perspektiven in der Politik zu stärken. Weitersagen: bewerben.jugendpolitiktage.de/ Hintergrund: www.bmfsfj.de/bmfsfj/aktuelles/alle-meldungen/jetzt-fuer-die-jugendpolitiktage-2021-bewerben/161316
... See MoreSee Less

Hybider Politische Bildung
Online-Workshop am 8. Dezember 2020, 16-17.30 Uhr

Momentan findet politische Bildung vor allem digital statt. Doch digitale Formate haben ohne Zweifel ihre Grenzen. Eine Antwort auf darauf bietet hybride politischer Bildung, die digitale und analoge Methoden kombiniert und es erlaubt, dynamisch auf die wechselnden Rahmenbedingungen zu reagieren.
@DiskutierMitMir und die Initiative Offene Gesellschaft alle beteiligten Akteur*innen gemeinsam zum Online-Workshop ein.
‼️Die Teilnahme ist kostenlos und die Personenzahl begrenzt. 
Anmeldung bis zum 6.12. an: ulrich@diskutiermitmir.de.
#beteiligung #engagement
02.12.2020

Hybider Politische Bildung
Online-Workshop am 8. Dezember 2020, 16-17.30 Uhr

Momentan findet politische Bildung vor allem digital statt. Doch digitale Formate haben ohne Zweifel ihre Grenzen. Eine Antwort auf darauf bietet hybride politischer Bildung, die digitale und analoge Methoden kombiniert und es erlaubt, dynamisch auf die wechselnden Rahmenbedingungen zu reagieren.
@DiskutierMitMir und die Initiative Offene Gesellschaft alle beteiligten Akteur*innen gemeinsam zum Online-Workshop ein.
‼️Die Teilnahme ist kostenlos und die Personenzahl begrenzt.
Anmeldung bis zum 6.12. an: ulrich@diskutiermitmir.de.
#beteiligung #engagement
... See MoreSee Less

Mehr Posts laden