Used for the like, share, comment, and reaction icons
Jetzt anmelden 👇🏼👇🏼

22.10.2020

Jetzt anmelden 👇🏼👇🏼DIE KREAKTIVEN - DIGITAL HERBST EDITION 3️⃣❗

Ihr seid zwischen 14 und 22, lebt in Baden-Württemberg, werdet gerne kreativ und habt zufällig vom 28. bis 30. Oktober nichts zu tun? Dann meldet auch jetzt an und lasst euch beim KreAktiven-Seminar zu Jugendmentor*innen Interkulturelle Bildung ausbilden! 🎨🎶💻. Nach dem erfolgreichen ersten digitalen KreAktiven-Seminar im Juni und August begeben wir uns erneut auf die Reise in die Welt der Interkultur und Kultur
📱🎉🎊Wir unterhalten uns darüber, was diese Begriffe eigentlich bedeuten, hinterfragen den Umgang miteinander, gehen auf unsere Gemeinsamkeiten und Unterschiede ein und machen spannende Übungen und Aktionen. Außerdem wird es an einem Tag künstlerische Workshops geben, bei denen ihr kreAktiv werden könnt. Ziel des Seminars ist die Umsetzung eines eigenen kleine Kulturprojekts – entweder für andere oder einfach für euch selbst.

💡📝 Alle Infos findet ihr auf unserer Website, wo ihr euch auch kostenlos anmelden könnt. Wir freuen uns auf euch 👋☺️ Das Projekt wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

#kreaktive #diekreaktiven #kreaktivedigital #digital #digitalesseminar #seminar #interkultur #kultur#interkulturellebildung #kulturellebildung #kreativ #lkjbw #badenwürttemberg #bw #stuttgart #pforzheim #heidelberg #mannheim #freiburg #konstanz #reutlingen #jugendbildung #onlineseminar #kulturprojekt
... See MoreSee Less

Online Start in die gemeinsame Zeit bis zum Beteiligungskongress BW Wir können alles, am besten gemeinsam  🤝 am 8. Oktober 2020.

05.10.2020

Online Start in die gemeinsame Zeit bis zum Beteiligungskongress BW "Wir können alles, am besten gemeinsam " 🤝 am 8. Oktober 2020. ... See MoreSee Less

Fachtag Wir sind dabei! - Inklusionspotenziale in der Kinder- & Jugendarbeit
03. Dezember 20202 in Bad Canstatt

Es wird der Frage nachgegangen, welche integrations-und teilhabeorientierten Möglichkeiten die Jugendarbeit bietet und wie gute Ansätze sinnvoll weiterentwickelt werden können. Es erwarten Euch Vorträge, Workshops und Diskussionen anhand der Erfahrungen aus dem Programm Wir sind dabei!, welches der Landesjugendring Baden-Württemberg seit 10 Jahren im Auftrag der Baden-Württemberg Stiftung umsetzt - sowie der Transferstudie „Wir geht nur gemeinsam“ der Stiftung Ravensburger Verlag. 

Der Fachtag richtet sich an alle haupt- und ehrenamtlichen Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit sowie an interessierte Akteure aus Politik, Wissenschaft und Verwaltung. 
Die Teilnahme ist kostenfrei.

02.10.2020

Fachtag "Wir sind dabei! - Inklusionspotenziale in der Kinder- & Jugendarbeit"
03. Dezember 20202 in Bad Canstatt

Es wird der Frage nachgegangen, welche integrations-und teilhabeorientierten Möglichkeiten die Jugendarbeit bietet und wie gute Ansätze sinnvoll weiterentwickelt werden können. Es erwarten Euch Vorträge, Workshops und Diskussionen anhand der Erfahrungen aus dem Programm "Wir sind dabei!", welches der Landesjugendring Baden-Württemberg seit 10 Jahren im Auftrag der Baden-Württemberg Stiftung umsetzt - sowie der Transferstudie „Wir geht nur gemeinsam“ der Stiftung Ravensburger Verlag.

Der Fachtag richtet sich an alle haupt- und ehrenamtlichen Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit sowie an interessierte Akteure aus Politik, Wissenschaft und Verwaltung.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
... See MoreSee Less

Online-Austausch der AGJF • Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Baden-Württemberg e.V. - „Quo vadis digitale Jugendarbeit“

Am Montag, den 12. Oktober 2020 findet eine Podiumsdiskussion statt, um den (Online) Austausch mit Fachkräften aus der Offenen Kinder- und Jugendarbeit anzuregen.
Mit den Podiumsgästen wird darüber diskutiert, wie es gelingen kann, digitale Anteile und analoge Angebote zu verbinden.

Anmeldungen per Mail an anmeldung@agjf.de bis zum 07. Oktober 2020

01.10.2020

Online-Austausch der AGJF • Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Baden-Württemberg e.V. - „Quo vadis digitale Jugendarbeit“

Am Montag, den 12. Oktober 2020 findet eine Podiumsdiskussion statt, um den (Online) Austausch mit Fachkräften aus der Offenen Kinder- und Jugendarbeit anzuregen.
Mit den Podiumsgästen wird darüber diskutiert, wie es gelingen kann, digitale Anteile und analoge Angebote zu verbinden.

Anmeldungen per Mail an anmeldung@agjf.de bis zum 07. Oktober 2020
... See MoreSee Less

WERTSACHEN - Was uns zusammenhält 🤝

Was bis vor wenigen Jahren noch als unverrückbar galt, steht plötzlich im Zentrum der öffentlichen Diskussion: Grundrechte und demokratische Institutionen werden angezweifelt, Grundwerte unserer Demokratie skeptisch hinterfragt.

Mit der Gesprächsinitiative WERTSACHEN soll Aufmerksamkeit und Neugierde geweckt werden für die in der Verfassung versammelten Grundrechte. ⚖️

🔜 1. Oktpber 2020 in Stuttgart
Weitere Infos: https://bit.ly/35IzgxA

#Engagement #Partizipation #Gespräch #Dialog #Landtag #Zusammenhalt

23.09.2020

WERTSACHEN - Was uns zusammenhält 🤝

Was bis vor wenigen Jahren noch als unverrückbar galt, steht plötzlich im Zentrum der öffentlichen Diskussion: Grundrechte und demokratische Institutionen werden angezweifelt, Grundwerte unserer Demokratie skeptisch hinterfragt.

Mit der Gesprächsinitiative "WERTSACHEN" soll Aufmerksamkeit und Neugierde geweckt werden für die in der Verfassung versammelten Grundrechte. ⚖️

🔜 1. Oktpber 2020 in Stuttgart
Weitere Infos: bit.ly/35IzgxA

#Engagement #Partizipation #Gespräch #Dialog #Landtag #Zusammenhalt
... See MoreSee Less

17.09.2020

Schon gesehen?

Auf unseren neuen Webseite findet ihr unter www.kinder-jugendbeteiligung-sachsen.de/methoden/ neben einer kommentierten Methodensamlung oder wichtigen Leitfragen zur Methodenauswahl auch ein paar unserer Lieblingsmethoden für verschiedene Anlässe.

Was ist denn euere Lieblingsmethode?

#jugendbeteiligungstärken
#einenklickwert
... See MoreSee Less

Na klar, zusammen halt...

Unter diesem Motto stärkt das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg das soziale Miteinander durch konkrete Maßnahmen und stößt eine öffentliche Debatte zum Zusammenhalt in unserem Land an.

Das Impulsprogramm beginnt 2021 und fördert Projekte der Jugendsozialarbeit. Im Mittelpunkt steht das Ziel jungen und gewaltbereiten geflüchteten Männer Perspektiven aufzuzeigen und sie in die Gesellschaft einzubinden.

Antragsfrist: 31. Oktober 2020

#Partizipation #jugendbeteiligung #engagement

11.09.2020

"Na klar, zusammen halt..."

Unter diesem Motto stärkt das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg das soziale Miteinander durch konkrete Maßnahmen und stößt eine öffentliche Debatte zum Zusammenhalt in unserem Land an.

Das Impulsprogramm beginnt 2021 und fördert Projekte der Jugendsozialarbeit. Im Mittelpunkt steht das Ziel jungen und gewaltbereiten geflüchteten Männer Perspektiven aufzuzeigen und sie in die Gesellschaft einzubinden.

Antragsfrist: 31. Oktober 2020

#Partizipation #jugendbeteiligung #engagement
... See MoreSee Less

‼️ Jetzt anmelden ‼️

Vom 21.-25. September 2020 findet die digitale Info-Reihe Kultur macht stark - Im Dialog statt. Jeweils von 14 bis 15 Uhr stellen einzelne Programmpartner Förderkonzepte vor und anhand von Praxisbeispielen wird die konkrete Umsetzung von Projekten veranschaulicht.

10.09.2020

‼️ Jetzt anmelden ‼️

Vom 21.-25. September 2020 findet die digitale Info-Reihe Kultur macht stark - Im Dialog statt. Jeweils von 14 bis 15 Uhr stellen einzelne Programmpartner Förderkonzepte vor und anhand von Praxisbeispielen wird die konkrete Umsetzung von Projekten veranschaulicht.‼️Jetzt anmelden ‼️

Vom 21.-25. September 2020 findet die digitale Info-Reihe Kultur macht stark - Im Dialog statt. Jeweils von 14 bis 15 Uhr stellen einzelne Programmpartner Förderkonzepte vor und anhand von Praxisbeispielen wird die konkrete Umsetzung von Projekten veranschaulicht.

👉🏻 eveeno.com/kulturmachtstark_imdialog
... See MoreSee Less

10.09.2020

... See MoreSee Less

08.09.2020

Fernweh? – Komm zur JuBi! 🌍🗽📚

Die JugendBildungsmesse (JuBi) der weltweiser ist wieder mit vor Ort-Messen mit am Start! Und jetzt auch online! Schüler*innen, Jugendliche und Interessierte können sich auf der Messe rund um die Themen, Austauschorganisationen und Preis-Leistungs-Vergleiche im persönlichen Gespräch informieren. Der Eintritt ist übrigens frei! #kulturellebildung #kultur

📍Nächster Termin in Stuttgart: 10.10.2020
Weitere Infos: bit.ly/3bzgucW
... See MoreSee Less

Für gute Kinder- und Jugendbeteiligung ist Vernetzung zwischen den Fachkräften vor Ort das A und O!

Wir veranstalten einen Fachtag zur regionalen Vernetzung in Ulm und für alle um Ulm herum.

Mehr Infos und Anmeldung: https://bit.ly/2EKse0j

03.09.2020

Für gute Kinder- und Jugendbeteiligung ist Vernetzung zwischen den Fachkräften vor Ort das A und O!

Wir veranstalten einen Fachtag zur regionalen Vernetzung in Ulm und für alle um Ulm herum.

Mehr Infos und Anmeldung: bit.ly/2EKse0j
... See MoreSee Less

Tolle Neuigkeiten für die Jugendarbeit diesen Sommer!

24.07.2020

Tolle Neuigkeiten für die Jugendarbeit diesen Sommer!Freie Sicht auf eine tollen Sommer! Viele von euch haben uns in den vergangenen Wochen zurückgemeldet, dass ihr in diesem Jahr für eure Freizeiten zusätzliche finanzielle Unterstützung braucht. Dafür haben wir uns in zahlreichen jugendpolitischen Gesprächen eingesetzt. Und hier haben wir das Ergebnis: Das Sozialministerium senkt die Teilnehmenden-Betreuende-Relation von 11:1 auf bis zu 5:1 ab! Damit könnt ihr für eure Angebote in diesem Sommer im Rahmen des üblichen Verfahrens erweiterte Zuschüsse bekommen. Alle Infos dazu findet ihr auf unsere Corona-Seite unter "Finanzen": www.ljrbw.de/corona.

#corona #sommer2020 #jugendarbeit #jugendfreizeiten
... See MoreSee Less

YouthCon´20 recap 🎉🥳💪🏽 🔙

Vom 11. bis 12. Juli war es endlich soweit und die zweite YouthCon fand trotz Corona wieder in analoger Form statt. Für alle Teilnehmer*innen und Personen, die nicht dabei sein konnten, gibt es hier einen kleinen Rückblick. ✨

Nach der bekanntlich ersten Kennenlernphase mit alten und neuen Gesichtern sowie einer Session zur Kinder-und Jugendbeteiligung, gab es in diesem Jahr zwei Workshops.

Während die einen bei „Campaigning“ am Beispiel von Greenpeace🌱🌍 ihren eigenen Kampagnenplan entwickelten, stand bei den anderen im Bewegungs-/Tanzworkshop „Nähe-Distanz“ 💃🏻🕺🏽der eigene Körper im Zentrum zur aktuellen Lage. 

In zwei Tagen lernte man nicht nur neue Menschen kennen, die sich in den verschiedensten Bereichen einsetzen, sondern diskutierte auch über gesellschaftskritische und alltägliche Themen. Beim Barcamp am zweiten Tag, bewiesen die Teilnehmer*innen ihr Engagement mit einer bunten Vielfalt an Themen: 

👉🏻Ask a cop, Zumba, Rhetorik, Generation Dialog, Verschwörungstheorien, gendergerechte Sprache, Anti-Diskriminierung, Wahlalterssenkung uvm.

🤩 Highlight(s): Die bunten Poolnudeln zur Abstandseinhaltung, intensive Diskussionen, bereichernde Gespräche in den Pausen und natürlich das leckere Essen!🍕🍔

#youthcon #youthconbw #youthcon20 #youthcon19 #jugendbeteiligung #kinderundjugendbeteiligung #skjbbw #lkjbw #landesvereinigungkulturellejugendbildung #kulturellebildung #kinderundjugendbeteiligung #jugendbeteiligung #engagement #freiwilligendienst #badenwürttemberg #bw #participation #servicestelle #barcamps #barcampsessions #partizipation #teilhabe #feedback #throwback2020 #generationdialogue #gendergerechtesprache #participatewithyouthcon

22.07.2020

YouthCon´20 recap 🎉🥳💪🏽 🔙

Vom 11. bis 12. Juli war es endlich soweit und die zweite YouthCon fand trotz Corona wieder in analoger Form statt. Für alle Teilnehmer*innen und Personen, die nicht dabei sein konnten, gibt es hier einen kleinen Rückblick. ✨

Nach der bekanntlich ersten Kennenlernphase mit alten und neuen Gesichtern sowie einer Session zur Kinder-und Jugendbeteiligung, gab es in diesem Jahr zwei Workshops.

Während die einen bei „Campaigning“ am Beispiel von Greenpeace🌱🌍 ihren eigenen Kampagnenplan entwickelten, stand bei den anderen im Bewegungs-/Tanzworkshop „Nähe-Distanz“ 💃🏻🕺🏽der eigene Körper im Zentrum zur aktuellen Lage.

In zwei Tagen lernte man nicht nur neue Menschen kennen, die sich in den verschiedensten Bereichen einsetzen, sondern diskutierte auch über gesellschaftskritische und alltägliche Themen. Beim Barcamp am zweiten Tag, bewiesen die Teilnehmer*innen ihr Engagement mit einer bunten Vielfalt an Themen:

👉🏻Ask a cop, Zumba, Rhetorik, Generation Dialog, Verschwörungstheorien, gendergerechte Sprache, Anti-Diskriminierung, Wahlalterssenkung uvm.

🤩 Highlight(s): Die bunten Poolnudeln zur Abstandseinhaltung, intensive Diskussionen, bereichernde Gespräche in den Pausen und natürlich das leckere Essen!🍕🍔

#youthcon #youthconbw #youthcon20 #youthcon19 #jugendbeteiligung #kinderundjugendbeteiligung #skjbbw #lkjbw #landesvereinigungkulturellejugendbildung #kulturellebildung #kinderundjugendbeteiligung #jugendbeteiligung #engagement #freiwilligendienst #badenwürttemberg #bw #participation #servicestelle #barcamps #barcampsessions #partizipation #teilhabe #feedback #throwback2020 #generationdialogue #gendergerechtesprache #participatewithyouthcon
... See MoreSee Less

Tolles Format von den Kolleg*innen aus 
Sachsen und Dank des digitalen Formats auch für Fachkräfte aus BW. Wir werden auch teilnehmen!

20.07.2020

Tolles Format von den Kolleg*innen aus
Sachsen und Dank des digitalen Formats auch für Fachkräfte aus BW. Wir werden auch teilnehmen!Wir möchten euch erneut zu unserem Format "Reden über Kinder- und Jugendbeteiligung" einladen - diesmal zum Thema: "Beteiligung in der Krise?! Jugendbeteiligung vor & während Corona"

Wenn ihr am 30.07.20 von 10:00 bis 12:00 Uhr dabei sein wollt, bitten wir um eine kurze Rückmeldung an n.hanisch@kjrs.de.
Die Einwahldaten senden wir dann echtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zu.

In dem Format "Reden über Kinder- und Jugendbeteiligung" könnt ihr eure Themen einbringen, besprechen und diskutieren, neue Anregunen für die eigene Arbeit bekommen und über den Tellerrand hinaus schauen. Wir bieten den Raum, laden ein und sorgen für einen moderierten und strukturierten Austausch sowie die Ergebnissicherung.

#jugendbeteiligungstärken
#abstandmitherz
... See MoreSee Less

30.06.2020

#MissionMonday mit Anny und inklusiven Schulen ... See MoreSee Less

30.06.2020

Unser Workshop zu Methoden der Kinderbeteiligung ist schon wieder 11 Tage her... Unter anderem haben wir miteinander Vor- und Nachteile von Abstimmungen, Wahlen und repräsentativen Gremien in der Kita diskutiert.

#kinderbeteiligungstärken
#abstandmitherz
... See MoreSee Less

Professioneller im Jugendverband unterwegs 🙋🏽‍♀️

BE MORE. - die neue eLearning-Plattform für engagierte Jugendleiter*innen, die Verantwortung übernehmen und ihren Verband weiterentwickeln möchten, vermittelt in vier Online-Kursen Basics zu den Themen:

❶ Organisationsgrundlagen
❷ Mitglieder
❸ Führen
❹ Öffentliche Beziehungen

🌍 BE MORE ist ein internationales Kooperationsprojekt

Landesjugendring Baden-Württemberg 

Weitere Infos: www.bemore.community

#Teilhabe #Beteiligung #Partizipation #Landesjugendring #Jugendverband #eLearning #BEMORECommunity

26.06.2020

Professioneller im Jugendverband unterwegs 🙋🏽‍♀️

BE MORE. - die neue eLearning-Plattform für engagierte Jugendleiter*innen, die Verantwortung übernehmen und ihren Verband weiterentwickeln möchten, vermittelt in vier Online-Kursen Basics zu den Themen:

❶ Organisationsgrundlagen
❷ Mitglieder
❸ Führen
❹ Öffentliche Beziehungen

🌍 BE MORE ist ein internationales Kooperationsprojekt

Landesjugendring Baden-Württemberg

Weitere Infos: www.bemore.community

#Teilhabe #beteiligung #partizipation #landesjugendring #jugendverband #elearning #BeMoreCommUNITY
... See MoreSee Less

Beteiligung in Schule…und alle machen, was sie wollen🤷🏽‍♀️

Wenn #Beteiligung ein fester Bestandteil des Unterrichts wird, weicht Leistungsdruck eigener Motivation und Unterrichtsstoff entwickelt sich zum spannenden Forschungsprojekt.

Im interaktiven Austausch zeigt Referent Reinhard Kahl, wie der Dialog zwischen Lernenden und Lehrenden gelingen kann, gemeinsame Neugier an Themen geweckt wird und wieder Lust am Lernen entsteht. Außerdem stellt er Ideen vor, die in der #Digitalisierung eine Chance sehen und den Mut haben, neue Wege einzuschlagen. 

⌚️ Wann: 6. Juli // 17 Uhr 
✍🏼 Anmeldung bis 29.06.2020 an f.brenner@kjrs.de

Eine Veranstaltung der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Sachsen

26.06.2020

Beteiligung in Schule…und alle machen, was sie wollen🤷🏽‍♀️

Wenn #beteiligung ein fester Bestandteil des Unterrichts wird, weicht Leistungsdruck eigener Motivation und Unterrichtsstoff entwickelt sich zum spannenden Forschungsprojekt.

Im interaktiven Austausch zeigt Referent Reinhard Kahl, wie der Dialog zwischen Lernenden und Lehrenden gelingen kann, gemeinsame Neugier an Themen geweckt wird und wieder Lust am Lernen entsteht. Außerdem stellt er Ideen vor, die in der #digitalisierung eine Chance sehen und den Mut haben, neue Wege einzuschlagen.

⌚️ Wann: 6. Juli // 17 Uhr
✍🏼 Anmeldung bis 29.06.2020 an f.brenner@kjrs.de

Eine Veranstaltung der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Sachsen
... See MoreSee Less

YouthCon`19 Feedback: Raoul Grossmann

Heute erzählt uns Raoul Grossmann (Mitorganisator der YouthCon) von seiner persönlichen Erfahrung und was die Teilnehmer*innen erwartet.

🙋🏽‍♂️Hey, ich bin Raoul (31) und gemeinsam mit Johanna organisiere ich zum zweiten Mal die YouthCon. 

👀 Aus meiner Sicht bekommen die jüngeren Generationen nicht immer die Aufmerksamkeit die sie benötigen.  Aber gerade die Sichtweise und Meinungen der jungen Menschen sind wichtig vor allem in der Politik, der Kultur oder auch dem sozialen Bereich. Denn genau diese jungen Menschen sollten die Möglichkeit bekommen ihre Zukunft aktiver mit zu gestalten. 

🤩 Als Johanna mich 2018 fragte, ob ich Lust und Zeit hätte die YouthCon mit zu organisieren war ich daher sofort dabei, denn sie ist ein sehr spannendes Projekt, bei dem junge Engagierte zusammen kommen um sich untereinander zu vernetzen, auszutauschen und voneinander zu lernen. 

👏🏼 Was gibt es bitte Besseres?  
Eine Veranstaltung die Dir die Möglichkeit gibt sich mit Gleichgesinnten zu connecten und euch über eure Projekte auszutauschen um diese ggf. dann weiter voran zu treiben. 

👨🏽‍🎓 Kurz zu mir, ich habe Messe, -Kongress und Eventmanagement studiert und bin seit 2017 in diesem Bereich selbständig tätig. Ich konzipiere und organisiere verschiedene Veranstaltungen von Firmenveranstaltungen bis hin zu Festivals (z.B. Stuttgart am Meer oder Palais du Beast). Meine freie Zeit versuche ich am liebsten mit meiner Familie in der Sonne zu verbringen. 

💪🏽 Ich würde mich freuen wenn wir uns auf der YouthCon 20 persönlich kennenlernen können. 

#youthcon #youthconbw #youthcon20 #youthcon19 #jugendbeteiligung #kinderundjugendbeteiligung #skjbbw #barcamps #barcampsessions #partizipation #teilhabe #feedback #throwback2019 #kultur #politik

25.06.2020

YouthCon`19 Feedback: Raoul Grossmann

Heute erzählt uns Raoul Grossmann (Mitorganisator der YouthCon) von seiner persönlichen Erfahrung und was die Teilnehmer*innen erwartet.

🙋🏽‍♂️Hey, ich bin Raoul (31) und gemeinsam mit Johanna organisiere ich zum zweiten Mal die YouthCon.

👀 Aus meiner Sicht bekommen die jüngeren Generationen nicht immer die Aufmerksamkeit die sie benötigen. Aber gerade die Sichtweise und Meinungen der jungen Menschen sind wichtig vor allem in der Politik, der Kultur oder auch dem sozialen Bereich. Denn genau diese jungen Menschen sollten die Möglichkeit bekommen ihre Zukunft aktiver mit zu gestalten.

🤩 Als Johanna mich 2018 fragte, ob ich Lust und Zeit hätte die YouthCon mit zu organisieren war ich daher sofort dabei, denn sie ist ein sehr spannendes Projekt, bei dem junge Engagierte zusammen kommen um sich untereinander zu vernetzen, auszutauschen und voneinander zu lernen.

👏🏼 Was gibt es bitte Besseres?
Eine Veranstaltung die Dir die Möglichkeit gibt sich mit Gleichgesinnten zu connecten und euch über eure Projekte auszutauschen um diese ggf. dann weiter voran zu treiben.

👨🏽‍🎓 Kurz zu mir, ich habe Messe, -Kongress und Eventmanagement studiert und bin seit 2017 in diesem Bereich selbständig tätig. Ich konzipiere und organisiere verschiedene Veranstaltungen von Firmenveranstaltungen bis hin zu Festivals (z.B. Stuttgart am Meer oder Palais du Beast). Meine freie Zeit versuche ich am liebsten mit meiner Familie in der Sonne zu verbringen.

💪🏽 Ich würde mich freuen wenn wir uns auf der YouthCon 20 persönlich kennenlernen können.

#YouthCon #youthconbw #youthcon20 #youthcon19 #jugendbeteiligung #kinderundjugendbeteiligung #skjbbw #Barcamps #barcampsessions #partizipation #Teilhabe #feedback #throwback2019 #kultur #politik
... See MoreSee Less

Förderprogramm „lokal vernetzen – demokratisch handeln“ 

Die Landesarbeitsgemeinschaft Offene Jugendbildung Baden-Württemberg (LAGO) und Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) unterstützen im Zeitraum 2020/21 Initiativen und Bündnisse in ihrem Handeln für ein demokratisches Miteinander vor Ort und gegen abwertende Haltungen und Rechtsextremismus.

🤷🏽‍♀️ Was: Finanzielle Förderung, individuelle Projektberatung und Qualifizierungs- und Vernetzungsangebote auf überregionaler Ebene. 

📱 Antragswebinar „Von der Idee zum Projekt“: 30. Juni 2020

🗓 Frist für den Förderantrag: 15. August 2020

Weitere Informationen: https://www.lago-bw.de/lokal-vernetzen-demokratisch-handeln.html

24.06.2020

Förderprogramm „lokal vernetzen – demokratisch handeln“

Die Landesarbeitsgemeinschaft Offene Jugendbildung Baden-Württemberg (LAGO) und Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) unterstützen im Zeitraum 2020/21 Initiativen und Bündnisse in ihrem Handeln für ein demokratisches Miteinander vor Ort und gegen abwertende Haltungen und Rechtsextremismus.

🤷🏽‍♀️ Was: Finanzielle Förderung, individuelle Projektberatung und Qualifizierungs- und Vernetzungsangebote auf überregionaler Ebene.

📱 Antragswebinar „Von der Idee zum Projekt“: 30. Juni 2020

🗓 Frist für den Förderantrag: 15. August 2020

Weitere Informationen: www.lago-bw.de/lokal-vernetzen-demokratisch-handeln.html
... See MoreSee Less

Auch in BW Thema...

22.06.2020

Auch in BW Thema...𝗕𝘂𝗻𝗱𝗲𝘀𝗷𝘂𝘀𝘁𝗶𝘇𝗺𝗶𝗻𝗶𝘀𝘁𝗲𝗿𝗶𝗻 𝗟𝗮𝗺𝗯𝗿𝗲𝗰𝗵𝘁 𝘄𝗶𝗹𝗹 𝗱𝗮𝘀 𝗪𝗮𝗵𝗹𝗿𝗲𝗰𝗵𝘁 𝗮𝗯 𝟭𝟲 𝗝𝗮𝗵𝗿𝗲𝗻.

Finden wir gut, wollen aber zumindest für die kommunale und Landesebene noch mehr. Denn bereits mit 14 Jahren sind junge Menschen bedingt strafmündig, das heißt sie können für ihr Handeln zur Verantwortung gezogen werden. Wer durch Recht und Gesetz belangt werden kann, sollte aber durchaus mitbestimmen können, wie dieses Recht aussehen kann und soll. Deshalb fordern wir die Senkung des #Wahlalters auf 14 Jahre.

www.deutschlandfunk.de/bundesjustizministerin-lambrecht-fuer-wahlrecht-ab-16.1939.de.html?drn:new...

#u18 #wahlalter #lambrecht #wahlrecht
... See MoreSee Less

YouthCon`19 Feedback: Johanna Probst

Um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, erzählt heute Johanna aus ihrer Sicht als Organisatorin von ihren Highlights bei der YouthCon 2019 und Fun Facts.

🙋🏽‍♀️ Hallooo, ich bin Johanna (32) und habe mit Raoul, Elisa, Caro und Thorsten die YouthCon organisiert, ein Projekt der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung BW, wo ich arbeite, und ein jährliches Highlight für mich.

🌏 Es ist so beeindruckend was junge Menschen bewegen, ich denke da sofort an die #FridayForFuture Bewegung, die Organisation der Demos unter dem #BlackLiveMatter oder die vielen Ehrenamtlichen, die sich auch während Corona engagiert haben. Ich finde es einfach nur großartig, dass es der jungen Generation nicht egal ist, was in der Welt passiert und dass es eine so große Solidarität für verschiedene Bewegungen gibt. Das wollen wir mit der YouthCon unterstützen und den ganzen engagierten jungen Menschen etwas zurückgeben. Also meldet euch an!!!

💪🏽 Darüber hinaus finde ich es falsch, dass Kinder und Jugendliche so wenig mitsprechen und mitbestimmen dürfen. Unsere Gesellschaft ist kein sehr demokratischer Ort für Kinder und Jugendliche. Das muss sich ändern.

👩🏼‍🎓 Ich selbst habe Politik- und Kulturwissenschaften studiert und das sind auch meine zwei Leidenschaften: Politik und Kunst/Kultur. Weshalb mir die YouthCon besonders gut gefällt durch die Verknüpfung von Diskussion/Austausch und kreativen Workshops. 

🤩 Fun Facts: ich liiiiiebe Hörbücher, bin Harry Potter Fan (auch wenn ich die letzten Statements der Autorin nicht teile!) und mache neben der Arbeit eine Ausbildung zur Yoga-Lehrerin. ☺🧘🏼‍♀️🔮 

#youthcon #youthconbw #youthcon20 #youthcon19 #jugendbeteiligung #kinderundjugendbeteiligung #skjbbw #barcamps #barcampsessions #partizipation #teilhabe #feedback #throwback2019 #funfacts

18.06.2020

YouthCon`19 Feedback: Johanna Probst

Um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, erzählt heute Johanna aus ihrer Sicht als Organisatorin von ihren Highlights bei der YouthCon 2019 und Fun Facts.

🙋🏽‍♀️ Hallooo, ich bin Johanna (32) und habe mit Raoul, Elisa, Caro und Thorsten die YouthCon organisiert, ein Projekt der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung BW, wo ich arbeite, und ein jährliches Highlight für mich.

🌏 Es ist so beeindruckend was junge Menschen bewegen, ich denke da sofort an die #fridayforfuture Bewegung, die Organisation der Demos unter dem #BlackLiveMatter oder die vielen Ehrenamtlichen, die sich auch während Corona engagiert haben. Ich finde es einfach nur großartig, dass es der jungen Generation nicht egal ist, was in der Welt passiert und dass es eine so große Solidarität für verschiedene Bewegungen gibt. Das wollen wir mit der YouthCon unterstützen und den ganzen engagierten jungen Menschen etwas zurückgeben. Also meldet euch an!!!

💪🏽 Darüber hinaus finde ich es falsch, dass Kinder und Jugendliche so wenig mitsprechen und mitbestimmen dürfen. Unsere Gesellschaft ist kein sehr demokratischer Ort für Kinder und Jugendliche. Das muss sich ändern.

👩🏼‍🎓 Ich selbst habe Politik- und Kulturwissenschaften studiert und das sind auch meine zwei Leidenschaften: Politik und Kunst/Kultur. Weshalb mir die YouthCon besonders gut gefällt durch die Verknüpfung von Diskussion/Austausch und kreativen Workshops.

🤩 Fun Facts: ich liiiiiebe Hörbücher, bin Harry Potter Fan (auch wenn ich die letzten Statements der Autorin nicht teile!) und mache neben der Arbeit eine Ausbildung zur Yoga-Lehrerin. ☺🧘🏼‍♀️🔮

#YouthCon #youthconbw #youthcon20 #youthcon19 #jugendbeteiligung #kinderundjugendbeteiligung #skjbbw #Barcamps #barcampsessions #partizipation #Teilhabe #feedback #throwback2019 #funfacts
... See MoreSee Less

Das große Quattro Stazioni Barcamp zu Kinder- und Jugendbeteili am 18. Juni von 10 - 12:30 Uhr! Per Mail an info@kinder-jugendbeteiligung-bw.de anmelden und teilgeben!
 
Es gibt 21 Sessions in 3 Runden zu Ihren Fragestellungen und Anregungen rund um das Thema Kinder- und Jugendbeteiligung. 

“Ein Barcamp (häufig auch Unkonferenz genannt) ist ein offenes Veranstaltungsformat, deren Inhalte von den Teilnehmer/-innen zu Beginn der Veranstaltung selbst entwickelt und im weiteren Verlauf ausgestaltet werden. Ein Barcamp dient dem Austausch und der Diskussion auf Augenhöhe. ” 

Weitere Infos hier: https://bit.ly/2UMDrCj

16.06.2020

Das große Quattro Stazioni Barcamp zu Kinder- und Jugendbeteili am 18. Juni von 10 - 12:30 Uhr! Per Mail an info@kinder-jugendbeteiligung-bw.de anmelden und "teilgeben"!

Es gibt 21 Sessions in 3 Runden zu Ihren Fragestellungen und Anregungen rund um das Thema Kinder- und Jugendbeteiligung.

“Ein Barcamp (häufig auch Unkonferenz genannt) ist ein offenes Veranstaltungsformat, deren Inhalte von den Teilnehmer/-innen zu Beginn der Veranstaltung selbst entwickelt und im weiteren Verlauf ausgestaltet werden. Ein Barcamp dient dem Austausch und der Diskussion auf Augenhöhe. ”

Weitere Infos hier: bit.ly/2UMDrCj
... See MoreSee Less

Was uns bewegt - Jugendliche und Landespolitik im Gespräch 🌏👀

Was läuft gut? Was möchtet ihr ändern? Womit sollen sich Politiker*innen beschäftigen? 

Der Landesjugendring Baden-Württemberg sucht für 2020/21 wieder junge Menschen, die bei regionalen Jugendkonferenzen zu Veranstalter*innen werden, sich mit Themen ihrer Lebenswelt auseinandersetzen und diese untereinander und mit Politiker*innen diskutieren.

Ab sofort können sich Stadt- und Landkreise, Verbände und Jugendringe sowie Träger der freien Jugendhilfe mit ihren Formaten als Veranstalter*innen für regionale Jugendkonferenzen anmelden. 

🧐 Wichtige Infos im Überblick:
 
➤ Durchführung: Oktober 2020 bis März 2021
➤ Förderung: bis zu 1500 €
➤ Je Stadt- und Landkreis ist eine Veranstaltung förderfähig
➤ Das Einbringen von Eigenmitteln ist erwünscht
➤Herbst 2021: Jugendlandtag 
➤ Auch bereits geplante Formate (z.B. jugendpolitische Foren oder Veranstaltungen) können angemeldet werden
➤ Onlinebesprechung: 8. Juli. 2020,16-17 Uhr per Zoom
 
Häufig gestellte Fragen, Anmeldeformular und Berichte von den vergangenen Jugendkonferenzen unter www.wasunsbewegt-bw.de

#Partizipation #Teilhabe #Beteiligung #Jugendkonferenz  #Politik  #Jugendbeteiligung #landtagswahl2021

12.06.2020

Was uns bewegt - Jugendliche und Landespolitik im Gespräch 🌏👀

Was läuft gut? Was möchtet ihr ändern? Womit sollen sich Politiker*innen beschäftigen?

Der Landesjugendring Baden-Württemberg sucht für 2020/21 wieder junge Menschen, die bei regionalen Jugendkonferenzen zu Veranstalter*innen werden, sich mit Themen ihrer Lebenswelt auseinandersetzen und diese untereinander und mit Politiker*innen diskutieren.

Ab sofort können sich Stadt- und Landkreise, Verbände und Jugendringe sowie Träger der freien Jugendhilfe mit ihren Formaten als Veranstalter*innen für regionale Jugendkonferenzen anmelden.

🧐 Wichtige Infos im Überblick:

➤ Durchführung: Oktober 2020 bis März 2021
➤ Förderung: bis zu 1500 €
➤ Je Stadt- und Landkreis ist eine Veranstaltung förderfähig
➤ Das Einbringen von Eigenmitteln ist erwünscht
➤Herbst 2021: Jugendlandtag
➤ Auch bereits geplante Formate (z.B. jugendpolitische Foren oder Veranstaltungen) können angemeldet werden
➤ Onlinebesprechung: 8. Juli. 2020,16-17 Uhr per Zoom

Häufig gestellte Fragen, Anmeldeformular und Berichte von den vergangenen Jugendkonferenzen unter www.wasunsbewegt-bw.de

#partizipation #Teilhabe #beteiligung #Jugendkonferenz #politik #jugendbeteiligung #Landtagswahl2021
... See MoreSee Less

Mehr Posts laden