Servicestelle Kinder-Jugendbeteiligung Baden-Württemberg

Jahresfachtag für Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg

Das Thema Kinder- und Jugendbeteiligung ist in aller Munde. Engagement ist gefragt, in politischen ebenso wie in gesellschaftlichen Prozessen. Sie beschäftigen sich bereits mit Kinder- und Jugendbeteiligung und möchten Ihre Kenntnisse vertiefen? Sie wollen Kinder- und Jugendbeteiligung nach vorne bringen, wissen aber nicht wie? Dann sind Sie bei uns richtig, denn die Beteiligung junger Menschen in Baden-Württemberg hat viele Gesichter. Diesen Facettenreichtum machen wir an unserem Fachtag durch erfahrene Praktiker*innen sichtbar. Wir liefern neue Impulse und wollen Beteiligungsprojekte anstoßen. Interessierte, Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit und Entscheidungsträger*innen aus Politik und Verwaltung sind herzlich eingeladen sich auf dem Markt der Möglichkeiten zu informieren, im World Café auszutauschen und in Workshops inspirieren zu lassen.

Programm

9:30 Uhr

Ankunft und Anmeldung – Brezelfrühstück bei einem Spaziergang über unseren Markt der Möglichkeiten

10:00 Uhr

Grußwort
Prof. Dr. Wolf-Dietrich Hammann Ministerialdirektor, Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

Podiumsrunde
Eröffnung des Fachtages durch die LAG Jugendsozialarbeit, den Landesjugendring Baden-Württemberg, die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg und Herrn Prof. Dr. Hammann

10:30 Uhr

Hauptvortrag
„Facettenreich von Anfang an! – Beteiligung im Spagat zwischen den vielfältigen pädagogischen Ansprüchen und den politischen Rahmungen“
Prof. Dr. Werner Lindner , Fachbereich Sozialwesen, Ernst-Abbé-Fachhochschule Jena.

11:15 Uhr

World Café
Uns ist es wichtig Fragen zu diskutieren, die für Sie und Ihre Praxis relevant sind. Darum; beteiligen Sie sich gern: geben Sie bei Ihrer Anmeldung eine Fragestellung an, welche Sie im Bezug auf Kinder- und Jugendbeteiligung beschäftigt. Ihre Themen werden in drei Runden á 15 min. bearbeitet.

12:45 Uhr

Mittagspause mit vegetarischem Mittagessen und Markt der Möglichkeiten

13:30 Uhr

Workshops (inclusive 30 min. Kaffeepause) Wählen Sie einen der sechs parallelen Workshops. Siehe unten.

16:00 Uhr

Kurz-Präsentation der Ergebnisse der Workshops durch die Workshop-Pat*innen und Abschluss im Plenum

16:15 Uhr

Gallery Walk mit offenem Austausch

17:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Workshops

Workshop 1

„Gemeinschaftskunde – SMV und Jugendbeteiligung – die Vernetzung von Schule und kommunaler Jugendbeteiligung“
Karl-Ulrich Templ, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Udo Wenzl, freier Mitarbeiter der Landeszentrale für politische Bildung

Workshop 2

„Kommunale Kinder- und Jugendbeteiligung in Baden-Württemberg -Ergebnisse aus der Studie 2018 und Herausforderungen für den ländlichen Raum“
Angelika Barth und Christiane Franz, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Workshop 3

„Von bewährten Jugendbeteiligungsformaten lernen: Jugend BeWegt und Mitmachen Ehrensache.“
Melanie Schmitt und Cornelia Hoßfeld, Jugendstiftung Baden-Württemberg und Demokratiezentrum Baden-Württemberg

Workshop 4

„Engagement mit Leidenschaft – Gelingende Beteiligungskultur mit Jugendszenen und Stadtteilcliquen“
Uwe Buchholz, LAG Mobile Jugendarbeit/Streetwork Baden-Württemberg e.V.; Mobile Jugendarbeit Karlsruhe

Workshop 5

„Vielfalt der Beteiligung in kommunalen Kontexten nutzen – das Jugendreferat als Schnittstelle zu den beteiligenden Angeboten der offenen und verbandlichen Jugendarbeit und der Jugendsozialarbeit“                                                                                                                                                                                                                                                Verena Kriegisch, Kreisjugendreferentin Landkreis Tuttlingen                                                                                                                                                                                                                Bernd Mauch, Kinder- und Jugendreferent Ilsfeld

Workshop 6

„Nachhaltige Engagementbereitschaft junger Menschen durch Partizipation -Teilhabe am Beispiel der Jugendfreiwilligendienste“
Julian Göttlicher, Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg

Teilnehmende am Markt der Möglichkeiten

  • Akademie der Jugendarbeit (angefragt)
  • Jugendstiftung Baden-Württemberg/Demokratiezentrum
  • LAG Jugendsozialarbeit Baden-Württemberg
  • Landeszentrale politische Bildung/Bündnis Kommunalwahl
  • Landesjugendring Baden-Württemberg
  • Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg
  • Landesarbeitsgemeinschaft offene Jugendbildung Baden-Württemberg
  • Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg

Veranstaltungsinformationen

Jahresfachtag für Kinder- und Jugendbeteiligung Baden-Württemberg
Wann
08.11.2018, 09:30 Uhr   bis   17:00 Uhr
Standort
Fritz-Walter-Weg 19
SpOrt Stuttgart
Sport-, Bildungs- und Dienstleistungszentrum
Stuttgart, BW 70372
Deutschland